Rund um den Hochfelln
Radtour

Rund um den Hochfelln


Ausgangspunkt: Tourist - Info Schöne Rundtour mit Möglichkeit zum Besuch der Kapelle Maria Eck über Siegsdorf / Bergen. Gemütlich radeln wir Richtung Ruhpolding. Vorbei an Seegatterl geht es zu den Badeseen Weitsee und Mittersee. Spielt der Wind in unsere Karten so sind die ersten Kilometer nach Ruhpolding mit Blick auf den Rauschberg ein Genuss. Vor Ruhpolding passieren wir die Chiemgau - Arena und das Holzknecht Museum, die beide einen Besuch wert sind. Durch Ruhpolding hindurch folgen wir der Straße weiter Richtung Eisenärzt. Zwischen Eisenärzt und Ruhpolding führt ein Radweg Direkt nach Eisenärzt biegen wir links ab Richtung Maria Eck. Hier geht es nach einem Bahnübergang ein kurzes Stück steil bergan, bevor wir auf der Kuppe eines Hügels ankommen. Bei der nächsten Abzweigung haben wir die Wahl, ob wir direkt nach Siegsdorf bergab fahren, oder die knapp 2 Kilometer nach Maria Eck hinauf. Ein Abstecher, der sich lohnt. Maria Eck ist ein sehr schöner Ort zur inneren Einkehr oder man genießt einfach den Blick auf den Chiemsee. Es geht hinab nach Siegsdorf. Wir biegen bei der Kreuzung links ab Richtung Bergen. Eine kurze Abfahrt bietet Erholung für den schönen Radweg am Fuße des Hochfelln nach Staudach. Ein herrlicher Weg für Rennradfahrer führt ohne Unterbrechung bis nach Staudach. Hier folgen wir dem ersten Schild nach Marquartstein. Vorbei am Fußballplatz geht es durch das historische Marquartstein Richtung Unterwössen. Bevor wir wieder in Reit im Winkl ankommen, gilt es noch den Daxenberg und den Masererpass zu bewältigen. Die Abfahrt vom Masererpass nach Reit im Winkl ist dann wieder ein Genuss und eine herrliche Gelegenheit, die Tour ausklingen zu lassen.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
67,0 km

Dauer in Stunden
03:30

Höhenmeter aufsteigend
838

Höhenmeter absteigend
836

Niedrigster Punkt in Meter
528

Höchster Punkt in Meter
819

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

teisenberg-runde
© Chiemgau Tourismus e.V.

Teisenberg-Runde


Die Teisenberg-Runde führt einmal um den gleichnamigen Teisenberg herum. Mit 1.333 Meter ist er der nördlichste Berg im deutschen Teil der Alpen. Auch wenn es größtenteils auf Teerstraßen dahin geht, sollte man etwas Kraft in den „Wadeln“ haben. Vor allem auf dem letzten Stück von Anger...


Erzähl mir mehr
Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauer Alm


Kinderfreundliche Alm unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Alpenchalet Reit im Winkl


Unsere Ferienwohnungen sind für Sie genau das Richtige. In ruhiger, sonniger Lage und doch zentral, mit traumhaftem Gebirgspanorama und weiten Wiesen ist unser Haus eine Oase der Erholung in dieser so hektischen Welt. Unser Haus liegt im Ortsteil Entfelden des wunderschönen Luftkur- und...


Erzähl mir mehr