Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
MTB Drei Seen Gebiet
© Norbert Eisele-Hein

Rund um den Hochfelln

Radtour

Schöne Rundtour mit Möglichkeit zum Besuch der Kapelle Maria Eck über Siegsdorf / Bergen.

  • Startpunkt Tourist - Info
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 67,0 Kilometer
  • Dauer 03:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 819 Meter
  • Niedrigster Punkt 528 Meter
  • Höhenmeter 756 aufsteigend
  • Höhenmeter 756 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt: Tourist - InfoGemütlich radeln wir Richtung Ruhpolding. Vorbei an Seegatterl geht es zu den Badeseen Weitsee und Mittersee. Spielt der Wind in unsere Karten so sind die ersten Kilometer nach Ruhpolding mit Blick auf den Rauschberg ein Genuss.

 

Vor Ruhpolding passieren wir die Chiemgau - Arena und das Holzknecht Museum, die beide einen Besuch wert sind. Durch Ruhpolding hindurch folgen wir der Straße weiter Richtung Eisenärzt.

Zwischen Eisenärzt und Ruhpolding führt ein Radweg Direkt nach Eisenärzt biegen wir links ab Richtung Maria Eck. Hier geht es nach einem Bahnübergang ein kurzes Stück steil bergan, bevor wir auf der Kuppe eines Hügels ankommen.

Bei der nächsten Abzweigung haben wir die Wahl, ob wir direkt nach Siegsdorf bergab fahren, oder die knapp 2 Kilometer nach Maria Eck hinauf. Ein Abstecher, der sich lohnt.

Maria Eck ist ein sehr schöner Ort zur inneren Einkehr oder man genießt einfach den Blick auf den Chiemsee.

Es geht hinab nach Siegsdorf. Wir biegen bei der Kreuzung links ab Richtung Bergen. Eine kurze Abfahrt bietet Erholung für den schönen Radweg am Fuße des Hochfelln nach Staudach. Ein herrlicher Weg für Rennradfahrer führt ohne Unterbrechung bis nach Staudach.

Hier folgen wir dem ersten Schild nach Marquartstein. Vorbei am Fußballplatz geht es durch das historische Marquartstein Richtung Unterwössen.

Bevor wir wieder in Reit im Winkl ankommen, gilt es noch den Daxenberg und den Masererpass zu bewältigen. Die Abfahrt vom Masererpass nach Reit im Winkl ist dann wieder ein Genuss und eine herrliche Gelegenheit, die Tour ausklingen zu lassen.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads