Rundweg Maria - Eck
Wandertour

Traunmhafter Weg von Bergen aus zur Wallfahrtskirche Maria Eck.


Weg: Ausgangspunkt ist die Talstation der Hochfelln-Seilbahn. Auf dem Rosenkranzweg Nr. 4 zur barocken Wallfahrtskirche Maria-Eck und Minoritenkloster.  Bis zum Wallfahrtsort Maria Eck ist ca. 1 Std. Gehzeit. Einkehrmöglichkeit in der Klostergaststätte. Weiter  über Scharam (Anschluss zum Wegenetz Siegsdorf)  zurück nach Bergen. Höhenunterschied ca. 300mBesonderheiten: Ab Maria Eck ist der Verbindungsweg nach Siegsdorf und Eisenärzt  ausgeschildert.Einkehr: Die Klostergaststätte Maria Eck ist empfehlenswert.Tipp:  Immer am 3. Sonntag im Mai findet die große Trachtenwallfahrt des Gauverbandes der Krieger- und Soldatenkammeradschaft in Maria  Eck statt.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Talstation Hochfelln-Seilbahn

Distanz
7,6 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
245

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
580

Höchster Punkt in Meter
822

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Bergwalderlebnisweg Staffen Infotafeln
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bergwalderlebnispfad Staffen


Wissen, Spaß, Erholung und einzigartige Ausblicke. 02:30 h. Marquartstein.


Erzähl mir mehr
feldlahnalm-neu-2017-800x600

Feldlahnalm


Kinder- und familienfreundliche Alm am südlichen Fuße des Rechenbergs. 960 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Beim Wiesenhansen

Beim Wiesenhansen


Unsere Ferienwohnungen befinden sich in zentraler, ruhiger, sonniger und unverbauter Lage mit freiem Bergblick inmitten von blumenbunten Wiesen. Skischulen, Rad- und Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Appartements haben eine gemütliche bayrische Ausstattung mit...


Erzähl mir mehr