Schwarzachen Rundweg
Wandertour

Schwarzachen Rundweg


Weg: Vom Parkplatz folgen Sie der Teerstraße und überqueren die Traunbrücke. Hier nehmen Sie die immer leicht ansteigende Forststraße Nr. 31, an der Diensthütte vorbei und weiter auf der Forststr. Nr. 33 bis zur Keitlalm. Für den steilen Abstieg wählen Sie den Pfad Nr. 23/22 über Sackgraben zurück zum Ausgangsort.Besonderheiten: Gedenktafel für den am 24.10.1835 erschossenen letzten bayerischen Bären an der Diensthütte/Schwarzachenalm. Holzknechtmuseum. In der Nähe der Kaitlalm am Seßseekopf kleiner Wasserfall.Einkehr: Schwarzachenalm, Keitlalm, Gasthaus Laubau an der BundesstraßeTipp: Sie können weiter bis zum Kienberg wandern.   

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Laubau

Distanz
14,7 km

Dauer in Stunden
05:00

Höhenmeter aufsteigend
812

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
694

Höchster Punkt in Meter
1066

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Chiemseefischer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hirschau-Rundweg


Wunderschöne Schilflandschaften, blau leuchtende Irisblüten und ein atemberaubendes Gebirgspanorama. 01:50 h. Grabenstätt.


Erzähl mir mehr
Zenzkaser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm


Urige kleine Alm im- und mit Blick in das Winklmoos-Gebiet, zwischen größeren Gasthöfen und Hotels. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Adlgasser Wirtsfamilie - Chiemgau Karte


Grüß Gott in Inzell. Herzlich willkommen in unseren bayerisch gemütlichen Ferienwohnungen. Genießen Sie in ruhiger Lage einen herrlichen Bergblick. Unsere Wohnungen für 2 bis 8 Personen, zwischen 30 qm und 100 qm Wohnfläche, sind im Landhausstil mit Holzparkettböden ausgestattet....


Erzähl mir mehr