Skulptur

© Chiemgau Tourismus e.V.

Skulpturen im Wasser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Skulpturenweg - Heinrich Kirchner
Radtour

Begutachten Sie die Werke vom Prof. Heinrich Kirchner. 04:55 h. Seeon-Seebruck.


Wer von Seebruck aus Richtung Seeon zum Kloster Seeon, durch die beschwingte Landschaft des Chiemgaus durch Wald und Wiesen wandert, wird urplötzlich durch die skurril anmutenden Plastiken von Prof. Heinrich Kirchner (1902 bis 1984) überrascht. Die religiös angehauchten Skulpturen, von „Moses“ über den „Friedensboten“ bis hin zum „Bild des Hoffens“ stehen mitten auf der Wiese - im Hintergrund das Kloster Seeon. Weitere Arbeiten von Prof. Heinrich Kirchner sind in den Gemeindeteilen Seeon, Seebruck und Truchtlaching auf dem Skulpturenwerg zu sehen. Ein gut, mit Wegweiser ausgeschilderter Weg gibt Ihnen die Möglichkeit die Arbeiten des Künstlers zu erkunden. Lassen Sie sich überraschen. In unmittelbarerer Nähe zum Römermuseum Seebruck werden die Werke und Leben des Künstlers Heinrich Kirchner perfekt präsentiert.

Schritte zählen wird belohnt

Bei dieser Tour legen Sie ca. 34.170 Schritte zurück.*
Weitere Informationen über die Aktion "10.000 Schritte im Chiemgau" finden Sie hier.
*Bitte beachten Sie, dass dies ein Durchschnittswert ist.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Kinderwagentauglich
  • Rundweg

Ort
Heinrich Kirchner Galerie

Startpunkt
Heinrich-Kirchner Galerie, Römerstr.

Distanz
20,1 km

Dauer in Stunden
04:55

Höhenmeter aufsteigend
52

Höhenmeter absteigend
54

Niedrigster Punkt in Meter
515

Höchster Punkt in Meter
572

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Wer möchte kann der Heinrich-Kirchner-Galerie noch einen Besuch abstatten.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober
  8. November
Skulpturenweg Wanderung

© Chiemgau Tourismus e.V.

Brücke am Skulpturenweg

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wanderung zur Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderung zur Piesenhauser Hochalm


Kurze, familientaugliche Tour zur Piesenhauser Hochalm, die wunderschönen Ausblicke und traditionelle Brotzeiten zu bieten hat. Wer möchte, kann auch die Hochplattenbahn nutzen.


Erzähl mir mehr
Fassl Bier und Stiftskirche
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bräustüberl Baumburg


Das urige Bräustüberl, im Jahre 1406 schon mit eigenem Bier versorgt, liegt wunderschön an der Pforte des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stifts in Baumburg. Im heimeligen Gastraum lässt es sich ebenso gut aushalten wie im angrenzenden Hof.


Erzähl mir mehr
Chiemsee

Christine und Mathias Heitauer


Unser Bauernhof befindet sich im Ortsteil Marwang bei Grabenstätt und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radltouren. Nur 10 Gehminuten entfernt befindet sich der schöne Waldsee, unser Tüttensee, und der bekannte Chiemsee, das "Bayerische Meer" ist nur ca. 5 km entfernt. Zur...


Erzähl mir mehr