geschichte-erleben-2-martina-ziereis_1

© Tourist-Information Seebruck

Römermuseum Seebruck

© Chiemgau Tourismus e.V.

Römermuseum Bedaium

Inmitten der schönen Gemeinde Seebruck am Chiemsee liegt das Römermuseum Bedaium. Folg den Spuren der Römer - mit Seeluft in der Nase und Bergen im Blick.


Woher wohl der Name Seebruck kommt? Vermutlich aus der Römerzeit, denn schon da wurde Seebruck eine entscheidende Rolle zuteil: Hier gab es bereits sehr früh eine Brücke über den Fluss Alz, welche eine Überquerung dessen ermöglichte. Eine keltisch-römische Siedlung war die Folge. Nach dem Wassergott Bedaium, der an diesem Ort verehrt wurde, wurde schließlich das Römermuseum benannt. Heute lassen sich hier mehr als 500 Exponate bewundern – nicht zu Unrecht gilt Seebruck in Fachkreisen als einer der besterforschtesten Römerorte in Bayern. Ob historisch Interessierte oder mit Kindern Reisende - hier erfahrt ihr allerhand Neues über die Römer und deren Wege durch den Chiemgau.

 

geschichte-erleben-1-manfres-mayer

© Tourist-Information Seebruck

geschichte-und-kultur-2-stadler

© Tourist-Information Seebruck

Öffnungszeiten


Das Museum und die Kirchnergalerie sind vom 12.11.2019 bis einschließlich 03.03.2020 geschlossen.

Tipp


Da in der Alz das warme Wasser des Chiemsees abfließt, ist sie ein beliebter Ort zum Baden. An warmen Tagen lohnt es sich also auch die Badesachen einzupacken.

Preisinformationen


Erwachsene: 4,00 €
Kinder (6 - 14 Jahre): 1,00€

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Aussicht Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Streichenkirche


Mit ihrem einzigartigen, 1954 freigelegten, Wandmalereien aus der Zeit um 1440 ist die Streichenkirche "St. Servatius" ein außergewöhnliches Zeugnis mittelalterlicher Kirchenkunst.


Erzähl mir mehr
Alzbad Truchtlachinng
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zwischen Chiemsee-Alz und Klostersee


Wanderung durch die drei Orte Seebruck, Seeon und Truchtlaching. 04:22 h. Seebruck.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienwohnung Reuß


Schöne Ferienwohnung in Privathaus. Ruhige und doch zentrale Ortsrandlage. Wenige Gehminuten zum Chiemsee, nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten. Idealer Ausgangspunkt für Wander- u. Radtouren. In der Nähe Strandbad, Minigolf und Tennisplätze.


Erzähl mir mehr