Wanderung zu den Jochberg-Almen
Wandertour

Auf schönen Wegen und Forststrassen zu den Jochberg-Almen mit Blick ins Röthelmoos und zur Hörndlwand.


Vom Wanderparkplatz Hochgern zunächst über Waldwege und später auf breiter Forststraße unterhalb Agersgschwendt in Richtung Osten in das Kaltenbach-Tal. Das letzte Stück zum Joch zwischen Hochgern und Rechenberg auf schönem Steig. Die Almen liegen idyllisch auf der sonnigen Anhöhe. Wunderbarer Blick in Richtung Achental mit Geigelstein und Hochplatte und nach Ruhpolding mit dem Talgrund Röthelmoos und der Hörndlwand. Zwei von Anfang Juni bis Ende September almüblich bewirtschaftete Almen. Oberwidholzkaser: Christian Auer, Telefon 08641 / 8619 Unterwidholzkaser: Johann Bachmann, Telefon 08666 / 1791 Wanderparkplatz Hochgern an der Burgstraße

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Wanderparkplatz Hochgern an der Burgstraße

Distanz
7,0 km

Dauer in Stunden
03:30

Höhenmeter aufsteigend
720

Höhenmeter absteigend
87

Niedrigster Punkt in Meter
627

Höchster Punkt in Meter
1278

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Brachtalm - Bergen - SalzAlpenSteig Etappe 3


Wer meint auf dieser kurzen Etappe auf den Hochfelln käme man nicht ins Schwitzen, der irrt. Belohnt wird der Wanderer jedoch durch eine einzigartige Fernsicht bis zum Chiemsee.


Erzähl mir mehr

Hefter-Alm


Von Tieren umgebene Alm mit selbstgemachtem Käse, Brot und anderen Leckereien nordöstlich des Großstaffen im Hochplattengebiet. 930 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Alpen-Chalet-Sol-Alpium


Herzlich Willkommen Grüß Gott und ein herzliches Willkommen zu unserer Neueröffnung in unserem Alpen-Chalet-Sol-Alpium in Reit im Winkl. Ein Höhenluftkurort der von jeher „Sommerfrischler“, Naturliebhaber und wintersportbegeisterte Menschen durch seine besondere Lage und...


Erzähl mir mehr