Weißbräu Schwendl

© Chiemgau Tourismus

Weißbräuhaus Schwendl

Vom Waschkesselbrauer zur Weißbierinstitution - Die gute Qualität der Schwendl Biere wurde seit 2008 schon mit zwölf European Beer Stars in allen drei Farben ausgezeichnet.


Vom Waschkesselbrauer zur Weißbierinstitution
1935 fing alles mit einem 80-liter Waschkessel an, der dank dem guten Ruf der hier gebrauten Weißbiere schnell zu klein wurde und so wuchs der Weissbräu Schwendl beständig. Bereits in der vierten Generation kümmert sich mittlerweile der dritte Anton um die Weißbierpalette. Frischen Wind brachte Anton auch mit seinen Spezialbieren der “Don-Serie” ins Sortiment, die den Vorfahren gewidmet sind. Dass hier viel Humor und Lebensfreude vorhanden ist, verrät das originell gestaltete Bierfilzel-Sortiment, ein Eldorado für Bierdeckelsammler. Gebraut wird nach dem bayerischen Reinheitsgebot. Die Schwendl Biere wurden seit 2008 mit zwölf European Beer Stars in allen drei Farben ausgezeichnet.

Weissbräu Schwendl erleben
Brauereiführungen werden persönlich vonden Braumeistern durchgeführt.
Um Voranmeldung wird gebeten. (Ab Gruppen von 10 Personen)

Bräustüberl
Im Braureigasthof Schwendl bietet man seinen Gästen in gemütlichen Räumlichkeiten bayrische Brotzeit und Gerichte aus der reichhaltigen Gästekarte. Der Gasthof verfügt über Gästezimmer. Übernachtungen mit Frühstück buchbar.

 

Weißbräu Schwendl Team

© Chiemgau Tourismus

Beste Qualität

© Chiemgau Tourismus

Probenverkostung im Weißbräu Schwendl

© Chiemgau Tourismus

Unsere
Kontaktdaten

Weißbräuhaus Schwendl

Schalchener Straße 115
83342 Tacherting

+ 49 8621 / 2300
info@weissbraue-schwendl.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

museum-maxhuette-in-bergen
© Cihemgau Tourismus e.V.

Museum Maxhütte


Von Pangraz von Feyberg im Jahr 1562 gegründet, zählte die Maxhütte in Bergen einst zu den wichtigsten Eisenherstellern in Bayern. Warum und wieso erfahren Sie hier.


Erzähl mir mehr

Linsinger Klara (DE Trostberg) - - 8330820


Lage: OT Eglsee 4 km vom Stadtzentrum. Ausstattung: Gute und zweckmäßige Einrichtung. Besonderheit: Liegewiese


Erzähl mir mehr
Stiftskirche Baumburg thronend über Altenmarkt a.d. Alz
© Schlaipfer Stephan - Gemeinde Altenmarkt a.d. Alz

Stiftskirche St. Margareta Kloster Baumburg


Bestaunen Sie die Stiftskirche St. Margareta des ehemaligen Augustiner Chorherrenstifts Baumburg in ihrer prachtvollen Schönheit. Lassen Sie sich von der Farbensymphonie der Kirche beeindrucken und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Grafen Berengar von Sulzbach.


Erzähl mir mehr