Blick von der Schnappenkirche auf den Chiemsee
© Richard Scheuerecker

Schnappenberg - Schnappenkirche

Wandertour

Schöne Rundtour zur Schnappenkirche und weiter zur Staudacheralm. Besticht durch einen atemberaubenden Blick über den Chiemsee.

  • Startpunkt Holzlagerplatz
  • Ort Staudach-Egerndach
  • Distanz 4,9 Kilometer
  • Dauer 03:20 Stunden
  • Höchster Punkt 1211 Meter
  • Niedrigster Punkt 579 Meter
  • Höhenmeter 737 aufsteigend
  • Höhenmeter 71 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Wunderschöne Rundtour mit atemberaubenden Ausblicken

Einkehrmöglichkeit: Staudacheralm - almtypische Brotzeit während der Almweidezeit.

Achental Wandernadel Kontrollstellen: Schnappenkirche, Staudacher AlmBesonderheiten: Die auf 1.100 Metern gelegene Schnappenkirche und der Blick von dort über den Chiemsee.

 

Beschreibung: Die Tour beginnt am Wanderparkplatz Holzlagerplatz in Staudach-Egerndach. Von dort führt zuerst ein Forstweg und im Verlauf ein schöner Steig Richtung Schnappenkirche. Dieser Streckenabschnitt ist schattig und auch im Sommer gut begehbar. Nach ca. 2,5 km sieht man die Schnappenkirche das erste Mal vor sich, die man gleich darauf erreicht. Dort lohnt es sich, auf einer Bank eine Ruhepause einlegen und den Blick über den Chiemsee genießen. Bervor es nun weitergeht, empfehlen wir den Blick in die Schnappenkirche. Weiter geht es über den nicht mehr allzu steilen Steig zur Staudacheralm. Bei einer almüblichen Brotzeit oder einem Kuchen genießt man den Blick zum Hochgern, der Zwölferspitz und dem Hochlerch.Der Absteig führt über eine Forststraße, im letzten Abschnitt am Alplbach entlang zurück nach Staudach-Egerndach.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads