Ferienwohnung Monika Hollweger





In einem romantischen Tal, 2 Kilometer vom Zentrum, liegt unser historischer, ehemaliger Bauernhof. Im Anbau befindet sich die großteils neu renovierte Ferienwohnung für 2-5 Personen mit Balkon.
Die Wohnung ist geräumig und gemütlich eingerichtet. Sie verfügt über 2 Doppelschlafzimmer (evtl. mit Zustellbett und/oder Kinderbett), Wohnzimmer mit Schlafcouch und Sat-TV, neuer Küche mit Backofen, Mikrowelle u. Spülmaschine, neu renoviertes Bad, separater Eingang und Garten mit Grillmöglichkeit im Sommer.
Auf dem Balkon können Sie den schönen Blick in die Natur und die Ruhe geniessen. Lauschen Sie dem Plätschern des Baches und dem Zwitschern der Vögel und erholen Sie sich von der Hektik des Alltags.
Die Schischulen und die Kinderschigebiete Maiergschwendt und Westernberg sind in der Nähe (800 m). Auch der Einstieg in die Langlaufloipe ist nicht weit weg.
Familien mit Kinder sind bei uns herzlich willkommen!
Die Kinder können nach Herzenslust toben und auf der Wiese und im nahen Wald spielen.
Haustiere auf Anfrage.

gepflegter ehemaliger Bauernhof in romantischer Lage

romantische Lage mitten in der Natur

Ausblick auf die idyllische Natur vor der Haustüre

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-KienbergBergkunsttourWanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
kultur_tk_2013_3-33
© Chiemgau Tourismus e.V.

Musikalisch-kulinarische Pfingstroas


20. Mai 2018 - An Pfingsten verwandelt sich Inzell in das Zentrum der bayrischen Volksmusik. Dabei stehen jedes Jahr zahlreiche traditionelle Musikgruppen und Veranstaltungen auf dem Programm und sorgen für ausgelassene Stimmung.


Erzähl mir mehr
20.05.2018
am
sepp-niederbuchner-museum-salzmoor-grassau
© Tourist-information Grassau, Sepp Niederbuchner

Museum Salz und Moor


Von Grassau und Rottau aus bequem zu erreichen liegt das Museum Salz und Moor im Klaushäusl an den Kendlmühlfilzen. Hier erfahren Sie alles, was es über das Chiemgauer Salz zu erfahren gibt.


Erzähl mir mehr