Haus Achental Whg.3 Fam. Meise





Das Haus Achental befindet sich in der Dorfstr. 35, sehr zentral gelegen. Die Wohnung im 1. Obergeschoß bietet vom Balkon oder dem kleinen Erker eine tolle Aussicht zum Kaisergebirge. Die Tourist-Information, Bushaltestellen, das Hallenbad und das Erlebnisfreibad mit 105 Wasserutsche befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt.  Als unsere Gäste haben Sie hier freien Eintritt. Im Winter fährt der Shuttlebus zum Skigebiet Winklmoos-Steinplatte schräg gegenüber ab, die Ski - und Kinderskischule sowie der Loipeneinstieg ist nur wenige Meter entfernt. Auch die Orstbushaltestelle(Winter) ist nebenan, hier können Sie zu den Benzeckliften fahren, die Sie kostenlos benützen können.

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste im Haus Achental begrüßen zu können, Ihre Familie Meise.

das Haus im Sommer

das Haus Achental im Winter.jpg

unsere gemütliche Ferienwohnung

unsere gemütliche Ferienwohnung

unsere gemütliche Ferienwohnung

unsere gemütliche Ferienwohnung

unsere gemütliche Ferienwohnung

unsere gemütliche Wohnung

die Aussicht.jpg

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

inzell-winter-ballon-start
© Inzeller Touristik GmbH, www.inzell.de

Inzeller Ballonwoche


Möchte man einen atemberaubenden und romantischen Blick auf die herrliche Chiemgauer Bergwelt erhaschen, so sind die Inzeller Ballonwochen wohl die unvergesslichste Möglichkeit.


Erzähl mir mehr
22.01.2017
am
Alphornbläser beim Almumtrieb
© Chiemgau Tourismus e.V.

8. Chiemgauer Almumtrieb


Kommen Sie zu unserem Chiemgauer Almumtrieb auf die Winklmoos Alm bei Reit im Winkl. Dabei erwarten Sie auch im Jahr 2017 viele geführten Wanderungen, traditionelle Musik und andere Highlights.


Erzähl mir mehr
10.09.2017
am
biathlon-weltcup-ruhpolding-copyright-ruhpolding-tourismus-gmbh-2

BMW IBU Weltcup Biathlon


Es ist die Spitzensportveranstaltung des Winters: Ruhpolding heißt Sie Willkommen zum Biathlon-Weltcup in der Chiemgau Arena.


Erzähl mir mehr
09.01.2017
am