Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen zur aktuellen Corona-Situation im Chiemgau gibt es hier.

Zu den Infos
Langlaufen Winklmoos-Alm
© Eisele Hein

Winklmoos-Moarlack-Heutalerhof

Winterwandern

Verschneite Latschenwälder und knirschender Schnee auf der breiten Forststraße durch den Bergwald hinunter ins Heutal.

  • Startpunkt Winklmoos - Alm
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 7,2 Kilometer
  • Dauer 02:40 in Stunden
  • Höchster Punkt 1175 Meter
  • Niedrigster Punkt 972 Meter
  • Höhenmeter 90 aufsteigend
  • Höhenmeter 248 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt: Gondel Bergstation Beschreibung der Tour:Mit der Gondelbahn geht es zum Ausgangspunkt Winklmoos - Alm. Ab der Bergstation führt dieser Wanderweg fast eben auf dem "Winklmooser -  Rundweg" bis zur Abzweigung Moarlack. Von dort aus maschiert man ca. 1 1/2 Stunden bis zur Moarlack. Der Blick auf die umliegenden Berge ist ein Genuss für die Seele. Weiter führt diese schöne Tour ins Heutal, vorbei an der Herbstalm und schließlich in Richtung Winklmoos-Alm (Beschilderung folgen). Es folgen ca. 200 m Höhenmeter bis zur Abzweigung. Gemütlich erreicht man über den verschneiten Weg den Ausgangspunkt.

Achtung: Gaststätte Moarlack ist geschlossen!

Bitte achtsam sein, auf der Strecke befinden sich auch Langläufer. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten im Heutal, Gaststätten auf der Winklmoos-Alm

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads