Auf dem Streckenabschnitt in Piesenhausen
© Josef Althammer

Achental-Loipe

Langlauf

Genussvoll Langlaufen: Die Achental-Loipe kombiniert einzelne Loipenabschnitte von Grassau über Marquartstein bis nach Schleching zu einer aussichtsreichen Tour durch das Achental.

  • Startpunkt verschiedene Startpunkte
  • Ort Marquartstein
  • Distanz 32,3 Kilometer
  • Dauer 03:00 Stunden
  • Höchster Punkt 668 Meter
  • Niedrigster Punkt 535 Meter
  • Höhenmeter 348 aufsteigend
  • Höhenmeter 321 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Langlaufen auf der Achental-Loipe: Von Grassau über Marquartstein bis zum Bergsteigerdorf Schleching kombiniert die Achental-Loipe einzelne Loipenabschnitte zu einer sehr abwechslungs- und aussichtsreichen Tour durch das ganze Obere Achental. Gleiten Sie auf Ihren Langlauf-Skiern durch tiefverschneite, Wälder und über freie Streckenabschnitte und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die Chiemgauer Berge.Der Einstieg ist an verschiedenen Punkten entlang der mehr als 30 Kilometer langen Strecke möglich und ermöglicht vielfältige Streckenkombinationen. Die etwas anspruchsvollere Schlüsselstelle am Übergang von Niedernfels nach Vogllug kann auch einfach mit abgeschnallten Skiern bewältigt werden.Entlang der Strecke laden zudem mehrere Einkehrmöglichkeiten zu einer genussvollen Pause ein.

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Anreise mit dem PKW

Parkmöglichkeiten bestehen an der Lindenkapelle zwischen Grassau und Marquartstein sowie an der Lanzingerstraße beim Marquartsteiner Ortsteil Vogllug.