Weitsee im Frühling

Am Wappbach nach Röthelmoos

Wandertour

Leichte Familienwanderung entlang des idyllischen Wappbachs ins Hochmoor, Einkehrmöglichkeiten gegeben.

  • Startpunkt Weitsee
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 5,0 Kilometer
  • Dauer 01:40 in Stunden
  • Höchster Punkt 884 Meter
  • Niedrigster Punkt 760 Meter
  • Höhenmeter 156 aufsteigend
  • Höhenmeter 40 absteigend
mittel Anspruch

Weg: leichte Wanderung Ausgangspunkt: Weitsee/Röthelmoos  mit dem Linienbus oder Wanderbus erreichbar Auf ebenem Weg am Bachlauf entlang zwischen Kien- und Tempelberg geht die Wanderung zur Röthelmoos - Alm ( Weg Nr. 49 ). Nach einer knappen Stunde weitet sich das Tal. Eine Rasthütte mit Brunnen lädt zum Verschnaufen ein. Der Weiterweg geht entlang des Hochmoores zu den Röthelmoos - Almen (894m). Besonderheiten: Hochmoor mit der Flora eines Moor - Schutzgebietes. Am Ende des Wanderweges bzw. Weiterweg nach Ruhpolding befindet sich die "Röthelmoosklause" ein zur Holztrifft errichtetes Kulturdenkmal, 250 Jahre alt. Im Bereich der Almfläche schöne Aussicht zur Gurnwand und Hörndlwand. Einkehr: Langerbaueralm und Dandlalm. Tipp: Achtung - die Strecke ist auch ein beliebter Radweg bzw. Mountainbike-Strecke. Bitten um gegenseitige Rücksichtnahme. Nach der Wanderung Bademöglichkeit an den Seen.

Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads