Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Fotowettbewerb am Weitsee
© Eberhardt

Auf den Spuren der Waldbahn

Wandertour

Früher verlief von Reit im Winkl aus eine Waldbahn, die nach Ruhpolding führte. Folgen Sie den Spuren einer vergangenen Zeit.

  • Startpunkt Tourist Information
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 15,0 Kilometer
  • Dauer 04:45 in Stunden
  • Höchster Punkt 919 Meter
  • Niedrigster Punkt 679 Meter
  • Höhenmeter 322 aufsteigend
  • Höhenmeter 322 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt: Tourist - Info Weg:  über den Wanderweg Wimmerkreuz kommt man zum Busbahnhof der RVO danach geht es auf der Trasse der ehemaligen "Waldbahn" nach Seegatterl (774m). Der Wanderweg geht entlang der Schwarzlofer. Ab Seegatterl geht es zuerst entlang der B 305 Richtung Weitsee, nach ca. 250m  quert man die B 305 und man geht nördl. entlang der B 305 bis zum Abzweig "Jochbergalmen". Ab hier geht es wieder aufwärts auf einem Waldweg zu den Jochbergalmen (898m) und weiter abwärts dem Alzbach entlang nach "Entfelden" und hier auf dem Gehsteig neben der B 305 zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Bademöglichkeiten am Weitsee Im Bereich der Jochbergalmen herrliche Alpenfauna Einkehr: Jochbergalm und Gaststätten im Ort; Achtung: Der Weg ab RVO - Gewerbegebiet bis Seegatterl ist auch zugleich Radweg, ebenso der Weg über Jochbergalmen wird von MTB benützt. Bitte gegenseitige Rücksichtnahme.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads