Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Chiemsee Schifffahrt bei Sonnenaufgang
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee Schifffahrt

Auf dem Chiemsee unterwegs

Seit über 100 Jahren fährt die Flotte der Chiemsee-Schifffahrt auf dem „Bayerischen Meer“ und verbindet die Inseln Herren- und Fraueninsel mit dem Festland. Das ganze Jahr über bringen die 15 Dampfer – darunter der historische Schaufelraddampfer “Ludwig Fessler” - die Gäste von Prien und Gstadt auf die Inseln. Im Sommer können Fahrgäste auch in Bernau, Chieming, Seebruck und Übersee zusteigen.

Der Höhepunkt jeder Bootstour auf dem Chiemsee ist die Herreninsel. Hier baute der Märchenkönig Ludwig II. von Bayern das größte seiner Traumschlösser, Schloss Herrenchiemsee, mit ganzjährigen Führungen durch die Prunkräume. Die Fraueninsel, nur zehn Minuten mit dem Schiff entfernt, lockt im Sommer mit schattigen Biergärten und einem gemütlichen Spaziergang durch das kleine „Fischerdorf“. Bei der großen Rundfahrt legen die Dampfer auch in Seebruck und Chieming an. Wer beide Inseln mit Münster, Schloss und Schlosspark besuchen möchte, sollte einen Tag einplanen.

Schifffahrt mit Tradition

Die Schifffahrt auf dem Chiemsee gibt es bereits seit 1848, als Joseph Feßler die Fahrgastschifffahrt in Prien am Chiemsee gründete. Heute besteht die Flotte aus 15 großen und kleinen Schiffen, auf denen zwischen 25 und 350 Personen Platz haben. Der historische Schaufelraddampfer von 1926 ist bei Gästen besonders beliebt und kann, wie alle anderen Schiffe auch, für private Sonderfahrten gemietet werden.
Hier sind die Fahrpläne der Chiemsee Schifffahrt zum Herunterladen.

Preise und Schiffstouren

Inseltour West (ab Prien/Stock, Gstadt oder Bernau zur Herren- und Faueninsel):

  • Erwachsene: 9,90 €
  • Kinder (6-15 Jahre): 4,90 €
  • Familie: 27,20 €

Inseltour Ost (ab Gstadt, Seebruck, Chieming oder Übersee/Feldwies zur Herren- und Fraueninsel):

  • Erwachsene: 10,50 €
  • Kinder (6-15 Jahre): 5,20 €
  • Familie: 28,80 €

Große Chiemseetour (alle Uferorte und beide Inseln):

  • Erwachsene: 13,60 €
  • Kinder (6-15 Jahre): 6,80 €
  • Familie: 37,40 €

Online-Buchung und Kartenzahlung vor Ort ist nicht möglich. Ein Geldautomat ist in Prien/Stock am Ableger. Seebruck, Chieming Übersee/Feldwies und Bernau/Felden werden nur in den Sommermonaten täglich angefahren. In der Vorsaison (ab 1. Mai bis Mitte Mai) und während der Nachsaison (ab Mitte September bis Mitte Oktober) halten die Schiffe nur an Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen in diesen Orten.
 

Auf dem Weg zur Fraueninsel
© Chiemgau Tourismus e.V.

Fraueninsel

Münster, Marzipan und Chiemseefisch
Mehr erfahren
Schloss Herrenchiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Herreninsel

Prachtvolle Insel mit Prunkschloss und Chiemseemaler-Galerie
Mehr erfahren
Paar spaziert am Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

6 am Chiemsee

Urlaub direkt am Chiemsee

Zu den 6 am Chiemsee
Junge läuft in den Chiemsee, Chiemgauer Alpen im Hintergrund
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee

Schiffe, Schlösser und Wassersport auf dem "Bayerischen Meer"

Mehr erfahren