Feldlahnalm
© Achental Tourismus gKU

Feldlahnalm Runde

Wandertour

Leichte Runde durch das Tal des Hammererbaches zur Feldlahnalm

  • Startpunkt Oberwössen - Wanderparkplatz Hammerergraben
  • Ort Unterwössen
  • Distanz 6,5 Kilometer
  • Dauer 02:35 Stunden
  • Höchster Punkt 984 Meter
  • Niedrigster Punkt 677 Meter
  • Höhenmeter 340 aufsteigend
  • Höhenmeter 340 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Tipp: Diese Wanderung ist auch mit dem ÖPNV möglich. Welcher Bus, welche Haltestelle, wo geht's lang? Das steht weiter unten. Alle ÖPNV-Tipps wurden einem Praxistest unterzogen.

Vom Wanderparkplatz Hammerergraben in Oberwössen der Beschilderung Feldlahnalm über die Forststraße Weg Nr. 75 folgen. Die Forststraße führt durch eine Schlucht leicht steigend zur Feldlahnalm. Der Hammererbach hat sich hier tief in das Gestein hineingefressen und bietet viele kleine Wasserfälle. Einkehrmöglichkeiten: Feldlahnalm (bitte Öffnungszeiten beachten)

 

Anreise ohne Auto 

Anfahrt: Linie 9505 vom Bahnhof Prien am Chiemsee nach Reit im Winkl

Ausstieg: Haltestelle Brem/Oberwössen

Weg zum Wanderparkplatz: Nahe der Bushaltestelle in Fahrtrichtung links zweigt der Weg von der Hauptstraße ab, die Wanderung ist ab hier ausgeschildert.

Anreisedauer: ca. 40 Minuten Busfahrt + 10 Minuten Fußweg

Zu den Fahrplänen

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads