Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Panoramalandschaft
© Zuckowski

Ferienpark Vorauf

Wandertour

Familienwanderung zum Holzhaus-Ferienpark Vorauf. Kulturell erwarten uns historische Denkmäler und ein 1100 Jahre altes Kirchlein in St.Johann.

  • Startpunkt Rathausplatz Siegsdorf
  • Ort Siegsdorf
  • Distanz 5,2 Kilometer
  • Dauer 01:35 in Stunden
  • Höchster Punkt 703 Meter
  • Niedrigster Punkt 603 Meter
  • Höhenmeter 146 aufsteigend
  • Höhenmeter 30 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: Von der Ortsmitte aus geht es zum größten Holzhaus-Ferienpark Süddeutschlands. Zuerst gehen wir entlang des Gehsteiges bis zum Gasthof Edelweiß. Hier biegen Sie links ein und kommen am Kindergarten vorbei zum Gebäude der Autobahnpolizei. Weiter geht es zum Ortsteil Buchenwald. Hier biegen wir ein in einen wunderschön angelegten Wanderweg entlang der roten Traun. Der ebenfalls auf dieser Route verlaufende Soleleitungsweg zeigt historisch bedeutende Bauwerke wie z.B. Deicheln aus Holz. Am Ende dieses Abschnittes überqueren wir die Kreisstraße nach Neukirchen und gehen dann links. entlang des Gehsteiges bis zum Ortsteil St.Johann. Weiter geht es über einen kleinen Höhenrücken zum Ferienpark Vorauf. Auf dem Weg dorthin finden wir viele traumhafte Ausblicke auf die Chiemgauer und Berchtesgadener Berge sowie auf das bayrische Meer.

 

Besonderheiten: Entlang dem Weg finden sie interessante Informationen über den Soleleitungsweg.

 

Einkehr: Der Mesner Wirt in St. Johann ist weit über die Grenzen hinaus bekannt für seine Bratkartoffeln und Schnitzel.

 

Tipp: Die Wanderung ist jederzeit auch mit Kleinkindern und einem Kinderwagen zu bewältigen.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads