Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Ausblick Predigstuhl

Gipfeltour Predigtstuhl

Wandertour

Nachdem du

entspannt von Bad Reichenhall aus mit der Seilbahn auf den Predigtstuhl

hinaufgefahren bist, startet der Rundweg an der Bergstation.

  • Startpunkt Bergstation Predigtstuhlbahn
  • Ort Bad Reichenhall
  • Distanz 6,2 Kilometer
  • Dauer 02:23 in Stunden
  • Höchster Punkt 1729 Meter
  • Niedrigster Punkt 1535 Meter
  • Höhenmeter 476 aufsteigend
  • Höhenmeter 450 absteigend
schwer Anspruch

Tourenbeschreibung:

Nur wenige

Gehminuten entfernt besteigst du bereits den ersten Gipfel dieser

wunderbaren Wanderung: Auf dem 1.613 Meter hohen Gipfel des

Predigtstuhls liegt dir das Berchtesgadener Land mit Blick bis in den

Chiemgau zu Füßen. Mit Aussicht auf Hochstaufen, Untersberg und Watzmann

geht es hinab in die Schlegelmulde, wo die urige Schlegelalm zu einer

Rast einlädt.

 

Anschließend folgt ein fordernder Aufstieg im

Zickzack hinauf zum Hochschlegel, auf dem ein hölzernes Gipfelkreuz

steht. Vom zweiten Gipfel dieser Wanderung führt der Weg durch dicht

bewachsene Latschenfelder zum dritten Höhepunkt, dem Karkopf (1738 m).

Auch auf dem höchsten Gipfel des gesamten Lattengebirges erwartet dich

ein traumhaftes Bergpanorama.

 

Nachdem du dich ins Gipfelbuch

eingetragen hast wanderst du durch die atemberaubende Landschaft zurück

zur Bergstation der Predigtstuhlbahn. Dort empfiehlt sich die Einkehr

ins nostalgische Bergrestaurant, das für seine gehobene Küche weithin

bekannt ist. Von der verglasten Aussichtsterrasse hast du einen

fantastischen Blick in die umliegende Bergwelt und bei idealer Witterung

siehst du in der Ferne sogar den Chiemsee. Anschließend schwebst du

entspannt in nur achteinhalb Minuten zurück ins Tal nach Bad

Reichenhall.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads