Hirschau-Rundweg
© Johann Zimmermann

Hirschau-Rundweg

Wandertour

Wunderschöne Schilflandschaften, blau leuchtende Irisblüten und ein atemberaubendes Gebirgspanorama.

  • Startpunkt Grabenstätter Rathaus - Grabenstätter Moos - Hagenau - Hirschau - Marwang
  • Ort Grabenstätt
  • Distanz 7,5 Kilometer
  • Dauer 01:50 Stunden
  • Höchster Punkt 542 Meter
  • Niedrigster Punkt 516 Meter
  • Höhenmeter 23 aufsteigend
  • Höhenmeter 22 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Rathaus Grabenstätt - Sankt-Maximiliankirche - Johanneskirche - Hirschauer Bucht - Hagenau - Grabenstätt

Tipp: Die Anreise zu dieser Wanderung ist mit dem ÖPNV möglich! Welche Linie, welche Haltestelle, wo geht's lang? Das steht nach der Webgeschreibung. Alle ÖPNV-Tipps sind vor Veröffentlichung geprüft worden.

Start der Tour ist am Schloss, dem heutigen Rathaus von Grabenstätt. Von hier aus führt ein Weg am Marktplatz entlang, der dich an der Sankt-Maximilian und der Johanneskirche vorbeileitet. Danach geht es hinein ins Moos Richtung Hirschauer Bucht, von wo aus du neben dem Naturbeobachtungsturm auch zum Aussichtsturm Hagenau wandern kannst.

 

Ohne Auto nach Grabenstätt

Anfahrt: Linie 9509 vom Bahnhof Traunstein nach Grabenstätt

Ausstieg: Grabenstätt Marktplatz

Weg zum Rathaus: Bei der Bushaltestelle direkt links abbiegen und an der nächsten Kreuzung der Schlossstraße nach rechts folgen. Am Ende der Straße befindet sich das Rathaus.

Hinweis: Die Tour kann auch direkt von der Haltestelle aus begonnen werden.

Anreisedauer: ca. 15 Minuten Busfahrt + 5 Minuten Fußweg

Zu den Fahrplänen

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads