Morgenstimmung Holzhausen Richtung bergen

Holzhausen Rundwanderung

Wandertour

Die Wanderung führt Sie entlang der Weißen Ache, durch das Bergener Moos und durch verschiedene Gemeinden bis zum Tüttensee.

  • Startpunkt Tourist-Information
  • Ort Bergen
  • Distanz 9,8 Kilometer
  • Dauer 03:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 652 Meter
  • Niedrigster Punkt 554 Meter
  • Höhenmeter 98 aufsteigend
  • Höhenmeter 0 absteigend
mittel Anspruch

Weg: Von der Dorfmitte  auf der Weißachener Strasse zum neuen Friedhof, entlang der Weißen Ache durchs Bergener Moos auf Weg Nr. 20 a, nach Hautzenbichel, über Höring nach Holzhausen (ca. 1 3/4 Std.). Dort wurde bei Ausgrabungen ein Römerbad entdeckt. Von dort führt der Weg als Rundweg über Kaltenbrunn zurück nach Bergen.Von Holzhausen führt auch ein Weg durch Wiesenwege über Zeiering zum schön gelegenen Tüttensee (Badesee).

 

Besonderheiten: Römerbad in Holzhausen. Bei Ausgrabungen wurden die Reste eines Gutshof aus der Römerzeit entdeckt. Geschützt durch ein Häuschen kann man durch die Glaswände heute noch die Unterboden- Heizungsanlage des ehemaligen Badegebäudes besichtigen.

 

Einkehr: Gasthaus Alpenblick in Holzhausen und Seewirtschaft am Tüttensee

 

Tipp: Der Rückweg ab Holzhausen  ist empfehlenwert  über Kaltenbrunn und Schwimmbad Bergen (1 1/2 Std.)

 

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads