Blick ins Bergener Moos

Holzhausen über Hautzenbichel-Höring zum Tüttensee

Wandertour

Eine Wanderung, die Sie durch das Bergener Moos und zur Ausgrabungsstätt eines Römerbades führt.

  • Startpunkt Tourist-Information
  • Ort Bergen
  • Distanz 10,7 Kilometer
  • Dauer 03:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 652 Meter
  • Niedrigster Punkt 554 Meter
  • Höhenmeter 98 aufsteigend
  • Höhenmeter 0 absteigend
mittel Anspruch

Weg: Von der Dorfmitte auf der Weißachener Strasse zum neuen Friedhof, (Parkgelegenheit), entlang der Weißen Ache durchs Bergener Moos auf Weg Nr. 20 a, nach Hautzenbichel, über Höring nach Holzhausen (ca. 1 3/4 Std.) von dort gibt es einen lohnenden Abstecher über Zeiering  zum schön gelegenen Tüttensee.  (Badesee). + 1 1/4 Std.

 

Besonderheiten: Römerbad in Holzhausen. Bei Ausgrabungen wurden die Reste eines Gutshof aus der Römerzeit entdeckt. Geschützt durch ein Häuschen kann man durch die Glaswände heute noch die Unterboden- Heizungsanlage des ehemaligen Badegebäudes besichtigen.

 

Einkehr: Gasthaus Alpenblick in Holzhausen und Seewirtschaft am Tüttensee

 

Tipp: Der Rückweg ab Holzhausen  ist empfehlenwert  über Kaltenbrunn und Schwimmbad Bergen . (1 1/4  1Std.)

 

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads