Ausblick aus dem Tal
© Richard Scheuerecker

Kaiserblick über Hofkapelle und Süssen

Wandertour

Schöne Waldwanderung zum Kaiserblick über Hofkapelle und Süssen

  • Startpunkt Rathausplatz
  • Ort Marquartstein
  • Distanz 7,6 Kilometer
  • Dauer 02:40 Stunden
  • Höchster Punkt 731 Meter
  • Niedrigster Punkt 544 Meter
  • Höhenmeter 276 aufsteigend
  • Höhenmeter 276 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt der Tour ist der Rathausplatz Marquartstein. Zwischen der kath. Kirche und der Sparkasse führt die Wanderung zum Wurzerweg, an der Realschule vorbei, dann rechts dem Schild zur Hofkapelle und Süssen folgend in den Wald. Oben angelangt folgen wir wieder dem Schild in Richtung Hofkapelle und Kaiserblick  und an der Hofkapelle setzen wir die Wanderung um die Hofkapelle herum fort. Der beschauliche Höhenweg öffnet den Blick zu den Marquartsteiner Ortsteilen Niederfels, Piesenhausen sowie ins Achental und führt uns zur sogenannten "Spinne". Dort folgen wir dem Wanderschild mit dem Ziel Kaiserblick durch den Hochwald. Etwa 30 Minuten lang geht es zuerst eben, dann stetig ansteigend zum Aussichtspunkt Kaiserblick, der links vom Weg liegt. Um ihn zu erreichen, muss man über Wurzeln und Steine steigen. Eine Bank lädt zum Verweilen mit herrlichem Blick auf das Kaisergebirge ein. Im Anschluss setzen wir unsere Wanderung fort und folgen nach kurzer Zeit den Wanderwegschildern mit Ziel Lanzing und Süssen abwärts ins Tal. In Lanzing angelangt gehen wir ein kurzes Stück in Richtung Süssen und setzen unsere Wanderung dort in Richtung Vogllug fort. Das Wassertretbecken in Vogllug sorgt für Abkühlung. Etwas oberhalb des Wassertretbeckens setzen wir die Wanderung auf einem idyllischen Waldweg fort und gelangen bald zur Hauptstraße, der wir ein kurzes Stück folgen müssen, dann aber gleich wieder in den Wald nach links geleitet werden. Der Waldweg führt uns zurück zur Hofkapelle. Eine Variante ist, ca. 50 Meter nach Einbiegen in den Weg nach rechts abzubiegen und über das Feuchtbiotop Froschweiher unseren Ausgangspunkt nach kurzer Zeit zu erreichen.

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads