Kinderwagen Spiele Weg
© Stefanie Dehler

Kinderwagen- und Spieleweg

Wandertour

Erlebnis an bis zu 17 Stationen auf dem individuell abkürzbaren Pfad

  • Startpunkt Festsaal
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 5,2 Kilometer
  • Dauer 01:30 Stunden
  • Höchster Punkt 689 Meter
  • Niedrigster Punkt 658 Meter
  • Höhenmeter 55 aufsteigend
  • Höhenmeter 55 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Die kinderwagenfreundliche Wanderung beginnt am Festsaal in Reit im Winkl und dauert etwa eineinhalb Stunden. Je nach Lust und Laune steht der 1.8 Kilometer langen Rundweg mit vier Stationen oder der 4,3 Kilometer lange Erlebnispfad mit 17 Stationen zur Wahl. Fällt die Entscheidung auf die kürzere Variante, dann nach dem Waldbach einfach nach links abbiegen. Wem das eine zu lang und das andere zu kurz ist, kann an dieser Kreuzung auch geradeaus gehen und auf diesem Weg neun Stationen passieren.

Der Weg sorgt mit seinen abwechslungsreichen Übungen für so viel Spaß, dass die Kinder begeistert sein werden. Ob über den Balancierbaum klettern, durch den Zauberwald gehen, im Zauberwasser plantschen oder durch das Steinlabyrinth irren: Alle, auch die Kleinsten, finden hier ihre Lieblingsstation zum Entdecken und Verweilen.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Ein gemütlicher Spaziergang für Familien und jung gebliebene. Einfach rein in die Natur. Wer die Augen gut offen hält wird vieles entdecken. Sobald die Sonnenstrahlen den Schnee schmelzen lassen strecken Schneeglöckchen stolz den Hals empor. Gefolgt von wunderschönen Maiglöckchen und dem Zweiblatt, einer seltenen Orchideenart.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. Parkplätze:-Dorfstr. 38 an der Tourist - Info, 83242 Reit im Winkl,-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl. Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Parkplätze:-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl,-Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!). Mit dem RVO - Bus Linie 9505. Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de Haltestelle direkt an der Tourist - Info oder am Festsaal. Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle direkt an der Tourist - Info oder am Festsaal.