Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos

Kohleralm Wanderung

Wandertour

Ohne Schweiß kein Ausblick. Der umwerfende Panoramablick lässt die Strapazen schnell vergesesen. Der Aufstieg geht stetig bergauf und Kondition und Beinarbeit ist erforderlich.

  • Startpunkt Einsiedl
  • Ort Inzell
  • Distanz 8,7 Kilometer
  • Dauer 03:10 in Stunden
  • Höchster Punkt 1450 Meter
  • Niedrigster Punkt 757 Meter
  • Höhenmeter 777 aufsteigend
  • Höhenmeter 690 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg:  Ausgangspunkt Parkplatz Einsiedl. Rechts vorbei an der St. Nikolaus Kirche dem Feldweg bis zum Waldrand folgen. Den Steig (Nr. 23) durch den Wald bis Forststraße gehen, in östlicher Richtung auf der leicht ansteigenden Forststraße entlang bis der Steig rechts zur Kohleralm abzweigt, den Serpentinen folgen erreicht man letztendlich den Grat, hinter dem in ausgedehnten Almflächen die Kohleralm (1450 m) liegt. Den gleichen Weg geht`s zurück zum Ausgangspunkt Einsiedl.

Dieser Weg führt durch bedeutende Wildgebiete! Hier haben seltene und störungsempfindliche Tiere ihren Lebensraum. Aus diesem Grund ist der Weg ausschließlich als „Sommerwanderweg“ ausgewiesen. In der Zeit von Dezember bis Ende März bitten wir, das Gebiet aus Gründen des Artenschutzes der Winterruhe zu überlassen. RespekTiere bitte die Natur!

Besonderheiten::  Blick zum Chiemsee, Berchtesgadener Alpen, Kaisergebirge und  Großglockner. Bis zur Kohleralm führt der Weg durch schattenspendenden Mischwald.

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads