Hochplatte-29
© Serac Joe

MTB 35 Piesenhausener Hochalm

Tour

kurze, aber knackige Tour mit wunderschönen Ausblicken und lohnender Einkehr....

  • Startpunkt Talstation Hochplattenbahn
  • Ort Marquartstein
  • Distanz 14,5 Kilometer
  • Dauer 02:00 Stunden
  • Höchster Punkt 1421 Meter
  • Niedrigster Punkt 604 Meter
  • Höhenmeter 957 aufsteigend
  • Höhenmeter 950 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Von der Talstation der Hochplattenbahn geht es zunächst die breite Forststraße, später links über den Almweg weiter zur Bergstation und dem Berggasthof Staffn-Alm. Wir lassen diese rechts liegen und fahren zunächst ein wenig flacher, dann wieder stärker ansteigend an der Platt-Alm mit Blick auf den Chiemsee vorbei zum Sattel des Haberspitz. Von dort geht es auf den Kamm zwischen Hochplatte und Kampenwand hinunter und zuletzt kurz ansteigend zur Piesenhausener Hochalm. Hier lässt sich der wunderbare Blick hinaus zum Chiemsee und in die Berge Tirols und des Alpenhauptkammes bei einer almüblichen Brotzeit geniessen.

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads