Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Biken auf der Eggenalm
© Rudi Schedl

MTB 51 Straubinger Haus Runde

Radtour

Sportliche Runde mit anstrengender Auffahrt zum Straubinger Haus. Als Belohnung gibt’s eine aussichtsreiche Einkehr – und eine flowig-flotte Abfahrt.

  • Startpunkt Tourist-Info Reit im Winkl
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 33,0 Kilometer
  • Dauer 04:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 1573 Meter
  • Niedrigster Punkt 672 Meter
  • Höhenmeter 1050 aufsteigend
  • Höhenmeter 1050 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Strecke: Reit im Winkl (675 m) – Blindau – Klausenberg-Alm (804 m) – Grenze Bayern-Tirol – Kreuzanger-Alm – Eggenalm-Sattel (1573 m) – Straubinger Haus (1558 m) – Hindenburghütte (1261 m) – Nattersberg-Alm – Seegatterl – Reit im Winkl

Am Startpunkt an der Tourist Info in Reit im Winkl wendet man sich gen Süden, fährt am Ortsteil Blindau vorbei und durch die Klausenbachklamm. An der Klausenberg-Alm kommt man in offenes Almgelände und überquert die grüne Grenze nach Tirol. Nun der Beschilderung (Forststraße) zum Straubinger Haus folgen, ca. 3km geht es nun stetig bergauf, jetzt folgt eine 2km lange Abfahrt, bis es im Zickzack weiter auf der breiten Schotterstraße steil und anstrengend hoch zur Eggenalm geht. Nach dem flachen Wiesensattel wartet das Straubinger Haus mit feiner Speise- und Getränkekarte – sowie mit Prachtblicken auf die Chiemgauer Alpen und bis zum Alpenhauptkamm. Wer nach den gut 1000 Höhenmetern im Sattel noch nicht ausgelastet ist, sperrt sein Bike am Straubinger Haus ein und wandert auf unschwierigen Wegen zum nahen Fellhorn – oder zum noch näheren Eggenalmkogel. Direkt an der Einkehr- und Übernachtungshütte beginnt dann der (fast) unendliche Abfahrtsspaß zurück nach Reit im Winkl. Eine breite und schnelle Schotterstraße führt durch offenes Almgelände, später durch lichten Wald an der Hindenburghütte und der Nattersberg-Alm vorbei bis zum Seegatterl. Hier endet die rauschende Fahrt und man rollt entspannt entlang der Schwarzlofer auf dem Fahrweg parallel zur Bundesstraße zurück zur Tourist Info in Reit im Winkl.

Highlights: die spektakuläre Klausenbachklamm, Einkehr und Aussicht am Straubinger Haus, die (fast) unendliche Abfahrt zum Seegatterl

Varianten: Die Tour lässt sich auch wunderbar in der anderen Richtung fahren.

Bike & Hike: vom Straubinger Haus aufs Fellhorn (1765 m) oder auf den Eggenalmkogel (1686 m)

Infos: Tourist Info Reit im Winkl, Dorfstraße 38, Tel. 0 86 40/8 00 20, www.reitimwinkl.de

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads