MTB 55 Rauhe Nadel Umrundung
© RUDI SCHEDL

MTB 55 Rauhe Nadel Umrundung

Tour

Eine Schmankerl-Tour für Kirchenliebhaber und für Genuß-Einkehrer verbunden mit einer Portion Abenteuer.

  • Startpunkt Tourist-Info Reit im Winkl
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 33,1 Kilometer
  • Dauer 05:00 Stunden
  • Höchster Punkt 1051 Meter
  • Niedrigster Punkt 575 Meter
  • Höhenmeter 1220 aufsteigend
  • Höhenmeter 1220 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Highlights der Tour: Blick auf das Kaiergebirge, Entenlochklamm mit türkis-grünem Wasser, Klobenstein Kirche, Hängebrücke über Tiroler Ache, Streichenkirche.Ab dem Ausgangspunkt Tourist-Info geht die Tour in Richtung Oberbichl zum Hotel Peternhof. Hier der Staße nach Kössen folgend mit Blick auf das imposante Kaisergebirge. Ab Kössen der kurvenreichen Hautpstraße durch den Achen-Durchbruch "Entenloch-Klamm" folgen. Hier lohnt ein Abstecher zur Klobenstein Kirche an der Hängebrücke über die Ache. Der Straße weiter folgend kommt nach dem dritten Tunnel rechts die Abzweigung hinauf zum Achberg. Hier eignet sich ein Abstecher zur Streichenkirche mit Gaststätte. Über die Donaueralm, unterhalb der Chiemhauseralm geht es am Schlierbach entlang nach Hinterwössen hinunter. Hier der Straße nach Oberwössen folgen und noch 500 m der Hauptstraße entlag Richtung Reit im Winkl. Dann rechts in den Aßberggraben einbiegen, jetzt noch 400 Hm bergauf zur Hutzenalm. Über Birnbach geht es zurück an den Ausgangspunkt.Einkehrmöglichkeiten im Ort und während der Tour sind gegeben.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Zur Entstehung des Klobensteins erzählt die Legende von einer Frau, welche beim Durchwandern

des Tales von einer Mure überrascht wurde und als sie verzweifelt zur Mutter Gottes betete,

soll sich der Stein gespalten und sie so vor dem Tode bewahrt haben. Ein Besuch der kleinen Wallfahrtkirche Maria Klobenstein lohnt sich.

Downloads

Verantwortlich für den Inhalt: Tourist Info Reit im Winkl

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. Parkplätze:-Dorfstr. 38 an der Tourist - Info, 83242 Reit im Winkl,-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplätze:-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl,-Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!). Mit dem RVO - Bus Linie 9505. Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Haltestelle direkt an der Tourist - Info. Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle direkt an der Tourist - Info.