Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Mountainbike
© Inzeller Touristik GmbH

MTB 95 Hochstaufen-Runde

Radtour

Durch die herrliche Berglandschaft führt die knackige Tour rund um das Staufenmassiv zwischen Inzell und Bad Reichnhall.

  • Startpunkt Zwing
  • Ort Inzell
  • Distanz 47,5 Kilometer
  • Dauer 07:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 970 Meter
  • Niedrigster Punkt 450 Meter
  • Höhenmeter 1020 aufsteigend
  • Höhenmeter 1020 absteigend
schwer Anspruch

Tourenbeschreibung:

Strecke: Zwing – Adlgaß (800m) – Inzeller Höhe (912 m) – Anger – Aufham – Piding (455 m) – Bad Reichenhall (473 m) – Jochberg (950 m) – Weißbach (612 m) – Zwing

Bester Ausgangspunkt für diese weite Schleife rund um den Staufenkamm ist der Parkplatz an der Max Aicher Arena (kostenlose Parkmöglichkeit) oder in Zwing, knapp drei Kilometer südlich von Inzell. Anfangs geht’s sehr entspannt auf breiten Kieswegen am Falkensee vorbei zum Forsthaus Adlgaß (ebenfalls gute Startmöglichkeit). Auf besten Forstwegen kurbelt man mit moderaten Steigungen zur Inzeller Höhe und rollt über die Fürmannalm (Einkehr; davor kurze Schiebestrecke) wieder abwärts bis nach Anger. Auf ruhigen Nebenstraßen fährt man ganz entspannt und flach entlang der Stoißer Ache über Aufham nach Piding. Nach der Ortsdurchfahrt geht’s parallel zur Saalach nach Bad Reichenhall. Jetzt wartet die härteste Nuss dieser großen Runde: der lange Anstieg mit etwa 500 Höhenmetern durch schöne Wälder hinauf zu den offenen Almen am Jochberg. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann hier einen Abstecher zur Höllenbachalm machen. Auf breiten Forststraßen führt die Strecke dann hinab bis zum Parkplatz Hochstaufen, ab hier wählt man die etwas steilere Schotterstraße oberhalb der Fahrstraße hinab nach Weißbach. Grande Finale! In Weißbach schiebt man kurz hoch zur „Himmelsleiter“ und erreicht auf einem super Weg wieder den Parkplatz in Zwing.

Highlights: sehr abwechslungsreiche Landschaft, viele Einkehrmöglichkeiten

Bike & Hike: vom Jochberg hoch zur aussichtsreichen Zwieselalm (1380 m)

Bike & Swim: über einen Abstecher ab Karlstein erreicht man nach ca. 3 km den Thumsee

Infos: Tourist Info Inzell, Rathausplatz 5, Tel. 0 86 65/9 88 50, www.inzell.de

 

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads