Die idyllisch gelegene Raffneralm am Unternberg im Chiemgau

© Chiemgau Tourismus e.V.

Öffnungszeiten
der Chiemgauer Almen

Wann öffnet welche Alm? Alle Öffnungszeiten für die flotte Feierabendtour oder den ausgedehnten Ausflug findest du hier auf einen Blick.


Endlich geht’s wieder los! Den Rucksack gepackt, die Wanderstiefel geschnürt und rauf auf den Berg. Wer dabei einen kleinen Zwischenstopp einlegen möchte, bevor er sich wieder auf den Heimweg macht, der kann sich in einer der wunderschönen, traditionell bayerischen Almen stärken.

Aktuelle Öffnungszeiten
ausgewählter Chiemgauer Almen

Im Folgenden sind unsere Highlight-Almen und deren Öffnungszeiten aufgeführt. Bitte beachte, dass sich die hier angegebenen Daten auch kurzfristig noch ändern können, da der Saisonbeginn unserer Almen stark von der Witterung abhängt.

Die Haaralm an der Haaralmschneid in Ruhpolding im Chiemgau lädt zu einer traditionellen Brotzeit ein.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Almen und Berggasthöfe


Pausenpanorama und Almkasstärkung auf der Hausbank vor der Hütte gehören auf den Almen und in den Berggasthöfen im Chiemgau zum guten Glockenton.


Rauf auf die Alm.
Die Piesenhausener Hochalm unterhalb der Hochplatte in den Chiemgauer Alpen
© Chiemgau Tourismus e.V.

Traditionelle Almen


Auf der Alm da ist's gemütlich, mal geschäftig, mal gesellig - und mit etwas Glück gibt's dort auch Brot & Zeit!


Rauf auf die Alm.
Die idyllisch gelegene Dandlalm im Röthelmoos ist ein wunderschönes Ziel einer Almwanderung.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderungen zu den schönsten Almen


Die Almen gehören zu den Chiemgauer Bergen wie deren Gipfel.


Wanderziel wählen & los.