Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos

Rauschberg-Gipfeltour

Wandertour

Kunst und Erlebnis auf dem Gipfel des Rauschberges. Nach dem anspruchsvollen, aber ungefährlichen Aufstieg den Ausblick genießen...

  • Startpunkt Schmelz
  • Ort Inzell
  • Distanz 15,8 Kilometer
  • Dauer 09:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 1645 Meter
  • Niedrigster Punkt 757 Meter
  • Höhenmeter 1371 aufsteigend
  • Höhenmeter 991 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: Anfangs führt der Weg durch den Wald und mündet in einen breiten Forstweg. Meter für Meter geht`s stetig bergauf der Forststraße entlang. Oben angekommen halten wir uns rechts. Nun führt uns die Tour in weitem Bogen um den Gipfel die letzten Meter zum Ziel. Über den gleichen Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt Schmelz.

Besonderheiten: Der Name des Berges stammt von Rausch = bleihaltiger Stein und wurde früher hier abgebaut. Am Kienberg wurden Zinkspat und Galmei geschürft. Baujahr der Seilbahn 1953. Die Skulptur auf dem Gipfel stellt „Adams Hand“ dar und ist Richtung Rom ausgerichtet.

Einkehr: Rauschberghaus und Gasthaus Taubensee.

Tipp: Auf dem Berggipfel befindet sich ein Geologie-Lehrpfad mit 50 Fototafeln.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads