Zenzkaser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenzalm Panorama

© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm

Des mog I:

000

Urige kleine Alm im- und mit Blick in das Winklmoos-Gebiet, zwischen größeren Gasthöfen und Hotels. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Die Alm erreicht man über die Winklmoosalm.
Man startet am Parkplatz Seegatterl und passiert einen Campingplatz. Der Weg führt weiter über einen Schotterweg bis hin zu einer Brücke, welche den Dürrnbach überquert. Man folgt nun der Beschilderung nach rechts Richtung Winklmoosalm. Dieser mündet in einer Almwiese auf welcher wir den Zenzkaser finden (Aufstiegsdauer: ca. 1 ¼ Stunden).
Wer jedoch schneller zu seiner Brotzeit kommen möchte kann direkt beim Parkplatz der Winklmoosalm losgehen (Aufstiegsdauer: ca. 5 Minuten).

Diese gemütliche Alm wird im Winter als Ferienwohnung vermietet. Eine einfache Unterkunft inmitten des verschneiten Bergpanoramas der Winklmoos-Almen. Im Sommer lädt sie zur Einkehr ein und bei einer traditionellen Brotzeit kann man den Ausblick genießen – all das was das Wanderherz begehrt.

frische Milch

© Chiemgau Tourismus e.V.

Kühe

© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz Kaser Speisen

© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenzalm

© Chiemgau Tourismus e.V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Unsere
Kontaktdaten

Stefan Hubert

Unterbichler Str. 24
83242 Reit im Winkl

+49 (0)8640 8362
http://www.zenz-alm.de
zenzbauer@t-online.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

branderalm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndelwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Terrasse.jpg

Ferienhaus Seegatterl (Klee)


Das ca. 105 qm große Haus erstreckt sich über 3 Ebenen (nicht barrierefrei) und kann bis zu 6 Personen beherbergen. Es sind 3 Schlafzimmer - 2 davon mit Doppelbetten und 1 Zimmer mit zwei getrennten Betten, Wohnstube mit Kachelofen, Wohnküche mit einer Sitzecke, 3 Duschbäder/WCs, sowie ein...


Erzähl mir mehr
DASMAXIMUM – Eine Perle der zeitgenössischen Kunst mitten im Chiemgau
© © Franz Kimmel

Das MAXIMUM


Das Museum in Traunreut beherbergt eindrucksvolle Werke und Installationen zeitgenössischer Kunst. Exponate von Andy Warhol, Walter De Maria und Georg Baselitz sind auf den 3300 Quadratmetern unter anderem zu sehen.


Erzähl mir mehr