Almwanderung zum Weitsee
Wandertour

Eine mittlere Almwanderung mit Steigungen. Einkehrmöglickeit ist gegeben. Tolle Bademöglichkeiten am See.


Weg: Mittelschwere Wanderung über Almen zum See. Ausgangspunkt: Tourist - Info. Am Hallenbad vorbei über den Weg Nr. 7 bis zum Ende von Entfelden. Die Straße überqueren und bis zur Pötschalm am Jochberg maschieren. Weiter gehts auf dem Weg Nr. 7  zum Weitsee. Links abbiegen und den Weg neben der Bundesstraße folgen, bis zur Abzweigung Weg Nr. 8.(Gräbenalm)! Nach der Gräbenalm ( 1000 m, nicht bewirtschaftet ) geht es dann bergab bis zur Bundesstraße. Neben der Bundesstraße geht ein kleiner Weg zurück zum Ausgangspunkt. ACHTUNG: Ca. 200 m muss neben der Bundesstrasse gegangen werden! Besonderheiten: Herrliche Ausblicke zum Weitsee. Naturschutzgebiet am Weitsee mit schönen Badeplätzen. Pankratiusquelle, Wasserversorgung von Reit im Winkl. Einkehrmöglichkeiten: nur an der Pötschalm im Gebiet Jochbergalmen. Tipp: Die Strecke kann auch anders herum gegangen werden, dann verschiebt sich die Einkehrmöglichkeit auf der Pötschalm in das letzte Drittel der Wanderung.  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
15,2 km

Dauer in Stunden
05:10

Höhenmeter aufsteigend
500

Höhenmeter absteigend
504

Niedrigster Punkt in Meter
687

Höchster Punkt in Meter
1000

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Die Pötschalm lädt zu einer gemütlichen Einkehr ein.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Gräbenalm  Tourist Info Reit im Winkl

Pötschalm Jochberg  Sabine Plafinger

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Dürrnbachhorn Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr
berggasthof-streichen-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Berggasthof Streichen


Berggasthof unterhalb der Wallfahrtskirche St. Servatius bei Schleching. 810 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
die Hausansicht

Alpenparadies


Das Haus, in dem sich unsere schöne Ferienwohnung befindet, liegt in Entfelden, einem Vorort von Reit im Winkl. Den Ortskern erreichen Sie mit dem Auto in weniger als fünf Minuten. Zu Fuß erreichen Sie die Dorfmitte bei gemütlichem Gang in fünfzehn Minuten, dabei laden verschiedene Wege...


Erzähl mir mehr