Bischofsfelln Almen
Wandertour

Gelungene Kombination aus Rad- und Bergtour.


Weg: Vom Ausgangspunkt Urschlau dem Weg (Nr. 48) bis zur Gabelung nach Röthelmoos und Eschelmoos (Klausbrücke) folgen – hier rechts halten (Weg Nr. 55) und weiter zu den Längauer Almen – nach den Almen dem Weg (Nr. 55) nach Eschelmoos folgen – weiter auf dem Weg (Nr. 58) Richtung Hinteralm – nach ca. 10 Minuten zweigt der Steig (Nr. 58) links zur Bischofsfelln Alm ab– zurück zum Ausgangspunkt auf gleichem Weg Besonderheiten: Miniatur Kirchlein auf dem Hochgern. Einkehr: Hinteralm, Bischofsfelln Alm. Tipp: Bis Eschelmoos empfiehlt es sich die Tour mit dem Fahrrad zu bewältigen. Als Alternative können Sie für den Rückweg eine bequeme Forststraße nehmen. Von der Bischofsfellnalm erreichen Sie in nur ca. 1,5 Stunden den Gipfel des Hochgern.  

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Urschlau

Distanz
17,4 km

Dauer in Stunden
06:35

Höhenmeter aufsteigend
972

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
761

Höchster Punkt in Meter
1385

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Geigelstein - Gipfelwanderung

Geigelstein Gipfelwanderung


Gipfelwanderung mittlerer Schwierigkeit mit vielen, besonderen Einkehrmöglichkeiten und einem tollen Ausblick über das Kaisergebirge, den Berchtesgadener Alpen und zum Chiemsee.


Erzähl mir mehr

Weingarten


Lage: Am Hang des Unternbergs auf 827 Hm Bewirtschaftet: Weihnachten bis Ostern, Muttertag bis Kirchweih Verpflegung: Speisekarte


Erzähl mir mehr

Café Chiemgau und Gästehaus


Ideal für Bahnreisende. Bahn und Bus in nächster Nähe. Kurpark, Kurhaus und Kurverwaltung gegenüber dem Haus. Sämtliche Sport- und Freizeitanlagen wie Wellenhallenbad und Freibad, Tennisanlagen, Eishalle und Wanderwege, bequem zu Fuß zu erreichen. Auch für einen abendlichen Lokalbesuch...


Erzähl mir mehr