Salzburger Freilichtmuseum

© Salzburger Freilichtmuseum

Museumsbahn

© Salzburger Freilichtmuseum

Salzburger Freilichtmuseum

Entdecke die Geschichte unserer Salzburger Nachbarn unter freiem Himmel...


Das Salzburger Freilichtmuseum zeigt das ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaften in Salzburg in den Jahrhunderten vom 15. bis 20 Jahrhundert. Dabei gibt es auf dem 50 Hektar großen Museumsareal einiges für Groß und Klein zu entdecken. Die Museumsbahn bringt euch bequem von einer Attraktion zur Nächsten. Das Museumsgelände ist dabei in verschiedene Regionen unterteilt, in denen du die Bezirke des heutigen Bundeslandes erkundest.

Neben thematischen Führungen gibt's im Museum das ganze Jahr über auch Veranstaltungen für die ganze Familie. Der Erlebnisspielplatz lädt zum Toben ein und die Kneippanlage zum Waten durch erfrischendes Nass. Tierliebhaber sollten dem Ziegengehege einen Besuch abstatten.

Öffnungszeiten

Sommer: In der Zeit von März bis Anfang November geöffnet von 9 bis 17 / 18 Uhr. Für Detailöffnungszeiten und Informationen zu Sonderveranstaltungen wie der Adventsroas lohnt sich ein Blick auf die Museumshomepage. Der Link findet sich unten stehend.

Preise

Erwachsene: 11,00 €
Kinder (ab 6 Jahren): 5,50 €

Diejenigen, die mit dem Postbus 180 anreisen, erhalten Rabatt auf ihren Eintritt.

Besucher im Salzburger Freilichtmuseum

© Salzburger Freilichtmuseum

Lärchenstube im Salzburger Freilichtmuseum

© Salzburger Freilichtmuseum

Unsere
Kontaktdaten

Salzburger Freilichtmuseum

Hasenweg 1
5084 Großgmain

+43 (0) 662 850011
https://www.freilichtmuseum.com
salzburger@freilichtmuseum.com

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Maximilianst+berl Traunstein
© Chiemgau Tourismus

Hofbräuhaus Traunstein


Wir sind Brauer und immer Brauer gewesen - Aus den besten bayerischen Rohstoffen braut das familiengeführte Hofbräuhaus Traunstein seit über 400 Jahren inmitten der Traunsteiner Altstadt.


Erzähl mir mehr
holzknechtmuseum-ruhpolding-2018
© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahre es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr
Im Bräustüberl
© Chiemgau Tourismus e.V.

Baderbräu Schnaitsee


Sechs Freunde, eine Passion, eine Brauerei - Das Baderbäu setzt mit handwerklich und traditionell gebrauten Bieren den Kontrastpunkt zum Industriebier der großen Konzerne.


Erzähl mir mehr