kampenwand-seilbahn-ausblick-kapelle

© Chiemgau Tourismus e.V.

Kampenwand Ausblick im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Kampenwandbahn

Die Kampenwandseilbahn bringt dich bequem auf knapp 1.500 Meter Höhe. Du landest dort, ganz ohne aus der Puste zu sein, mitten in der Chiemgauer Bergwelt mit ihren imposanten Felsformationen, grandiosen Aussichten und duftenden Almwiesen.


Unverkennbar und imposant erhebt sich die dreigezackte Felskulisse der 1.669 Meter hohen Kampenwand mit dem Chiemgaukreuz, dem größten Gipfelkreuz der Bayerischen Alpen.

Oben angekommen eröffnet sich dir von der Bergstation und der nahe gelegenen „SonnenAlm“ ein traumhafter Ausblick auf die gewaltige Kette der Zentralalpen. Die Sicht reicht von den Berchtesgadener Bergen über das Steinerne Meer und die Loferer Steinberge bis in die Hohen Tauern.

Mitten im weitläufigen Wegenetz gelegen, ist die Bergstation zudem idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade - je nach Laune und Kondition ist für jeden eine passende Tour dabei. Eine komfortable Alternative zur anstrengenden Bergtour bietet der ebene Panoramaweg: Er gibt den Blick frei auf das Alpenvorland und den Chiemsee mit seinen Inseln.

Die Kampenwand für Sportfans

Auch Kletterfans, Mountainbiker und Gleitschirmflieger treffen an der Kampenwand auf beste Bedingungen, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. Über 100 gut abgesicherte Kletterrouten und zahlreiche Auf- und Abfahrtsvarianten ermöglichen sportliche Abenteuer am Seil und auf Rädern. Wer es luftig mag, kann sich durch einen erfahrenen Gleitschirmflieger auf einem Tandemflug den Chiemgau aus der Vogelperspektive zeigen lassen.

Im Winter bietet die Kampenwand mit ihrer 5 Kilometer langen Talabfahrt und einem stattlichen Höhenunterschied von 840 Metern, Skivergnügen in einem der letzten Skigebiete mit reinem Naturschnee. Für gemütliche Genusswanderer gibt's auch in der kalten Jahreszeit zwei fast ebene Höhen-Panoramawege.

Öffnungszeiten

Sommer: 9:00 bis 18:00 Uhr
Winter: 09:00 bis 16:30 Uhr

Für Detailinformationen bzgl. letzten Berg- und Talfahrtzeiten, sowie Teilstreckenausstiegen bitte einen Blick auf die Homepage der Bergbahn werfen.

Preise

Sommer:
Berg- und Talfahrt
Erwachsene: 21,00 €
Kinder (5 - 15 Jahre): 10,50 €

Winter:
Berg- und Talfahrt
Erwachsene: 31,00 €
Kinder (5 - 15 Jahre): 19,00 €

Für Detailinfos zu Teilstrecken-, Familien- oder Gruppentickets sowie zu zeitlich limitierten Tageskarten einfach dem unten stehenden Link zur Homepage folgen.

Kampenwand Gondel

kampenwand-luftaufnahme-massiv-chiemsee

© Kampenwandseilbahn GmbH

kampenwand-seilbahn-ausblick

© Chiemgau Tourismus e.V.

kampenwandseilbahn_chiemsee-gondeln

© Kampenwandseilbahn GmbH

Kampenwand Ausblick im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Winterwandern auf der Kampenwand

© Chiemgau Tourismus e.V.

Skifahren auf der Kampenwand

© Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Kampenwandbahn

An der Bergbahn 8
83229 Aschau im Chiemgau

+49 (0) 8052 4411
http://www.kampenwand.de/
info@kampenwand.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Märchen-Erlebnispark Marquartstein
© Märchen-Erlebnispark Marquartstein

Märchen-Erlebnispark Marquartstein


Tauchen Sie in eine bunte Welt voller Märchen und Abenteuer ein und besuchen Sie den Märchen-Erlebnispark Marquartstein inmitten der Chiemgauer Alpen.


Erzähl mir mehr
museum-maxhuette-in-bergen
© Cihemgau Tourismus e.V.

Museum Maxhütte


Von Pangraz von Feyberg im Jahr 1562 gegründet, zählte die Maxhütte in Bergen einst zu den wichtigsten Eisenherstellern in Bayern. Warum und wieso erfährst du hier...


Erzähl mir mehr
sepp-niederbuchner-museum-salzmoor-grassau
© Tourist-information Grassau, Sepp Niederbuchner

Museum Salz und Moor


Von Grassau und Rottau aus bequem zu erreichen liegt das Museum Salz und Moor im Klaushäusl an den Kendlmühlfilzen. Hier erfährst du alles, was es über das Chiemgauer Salz zu erfahren gibt.


Erzähl mir mehr