Nördlicher Rupertiwinkel
Radtour

Rennrad-Tour im Rupertiwinkel mit wiederkehrenden Panoramablick und einigen knackigen Anstiegen.


Wie fast jede Tour im Rupertiwinkel besticht diese Runde mit seinem immer wiederkehrenden Panoramablick. Gewürzt ist der kurze Ausflug mit einigen knackigen Anstiegen. Die Runde beginnt mit einem knackigen Anstieg an dessen Ende man einen sagenhaften Blick über den Waginger See mit der Alpenkette im Hintergrund. Nach Tettenberg ist die "Schinderei" zuende. Danach wird die Runde zu einer entspannten Fahrt durch den leicht hügeligen nördlichen Rupertiwinkel.WegbeschreibungTourist Info - Marktplatz - in die Seestraße - über die Kammeringer Kuppe bis zum Abzweig nach Krautenberg - oben Panorama ***** - weiter bis zur T-Kreuzung - rechts - weiter bis zum Abzweig nach Tettenberg - rechts - auf der Kuppe Panorama ***** - Tettenberg - weiter zur ST 2104 Richtung Holzhausen - Am Abzweig Richtung Palling rechts - Brünning - im Ort rechts Richtung Gengham - nach Gengham links/rechts - Hörmetsham - Ranham - Freutsmoos - vor dem Ort rechts - Oberroidham - Kagern - nach Kagern links/rechts - Mitterroidham - Tengling - Taching - Seeteufel bei Waging - Fisching - Waging

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Waging am See

Startpunkt
Tourist-Info Waginger See

Distanz
33,3 km

Dauer in Stunden
01:30

Höhenmeter aufsteigend
340

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
446

Höchster Punkt in Meter
573

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Chiemsee Radweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee Radweg


Der Chiemsee Radweg umrundet auf rund 60 Kilometern das bekannte „Bayerische Meer“. Ein abwechslungsreicher Radweg mit einem imposanten See- und Alpenpanorama.


Erzähl mir mehr
Garten

Ferienhof Mühlbacher


Gepflegter Bauernhof in ortsnaher, ruhiger Lage mit gemütlichen Gästezimmern und Ferienwohnungen und herrlichem Panorama- und Seeblick.


Erzähl mir mehr
teisenberg-runde
© Chiemgau Tourismus e.V.

Teisenberg-Runde


Die Teisenberg-Runde führt einmal um den gleichnamigen Teisenberg herum. Mit 1.333 Meter ist er der nördlichste Berg im deutschen Teil der Alpen. Auch wenn es größtenteils auf Teerstraßen dahin geht, sollte man etwas Kraft in den „Wadeln“ haben. Vor allem auf dem letzten Stück von Anger...


Erzähl mir mehr