Private Landbrauerei Schönram

© Chiemgau Tourismus

Private Landbrauerei Schönram

Des mog I:

000

Schon 1780 gab es hier das erste Craft Beer - Um eine ausgewogene Mischung aus Tradition und Fortschritt kümmert sich hier der amerikanische Braumeister Eric Toft.


Schon 1780 gab es hier das erste Craft Beer
Seit der Gründung im Jahre 1780 war die Brauerei in der Hand der Vorfahren der heutigen Bräu-Familie Oberlindober. Um eine ausgewogene Mischung aus Tradition und Fortschritt kümmert sich hier der amerikanische Braumeister Eric Toft, "Urbayer" aus Wyoming, ein experimentierfreudiger Hopfenfetischist und eine Institution in der Craft Beer-Szene. Doch Craft Beer heißt hier Helles, Pils, Weißbier oder Bayrisch Pale Ale und wird ausschließlich mit heimischen Rohstoffen und nach dem Bayerischen Reinheitsgebot gebraut... handwerklich eben. Hier braut man nach der Devise „Qualität kennt keine Kompromisse”, was seit 2009 zu acht goldenen Auszeichnungen beim European Beer Star und dem World Beer Cup geführt hat.

Schönramer Bier erleben:
Brauereiführungen auf Anfrage und mit Voranmeldung im Bräustüberl.
Schaubalkon zur Besichtigung der Bierproduktion und der Abfüllstraße.

Bräustüberl Schönram:
Das Bräustüberl mit seinem Biergarten liegt neben der Brauerei
und ist eine beliebte Einkehr für Besucher des ca. 2 km entfernten Mooslehrpfades im Schönramer Filz.

 

Weltmeisterbier

© Chiemgau Tourismus

Bräustüberl Schalander

© Chiemgau Tourismus

Sudkessel in Schönram

© Chiemgau Tourismus

Unsere
Kontaktdaten

Private Landbrauerei Schönram

Salzburger Straße 17
83367 Petting

+49 8686 / 98800
info@brauerei-schoenram.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

unternbergalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Unternbergbahn


Der Unternberg steht in jeder Jahreszeit für Sport und Freizeit. Egal ob Mountainbiker, Wanderer, Paraglider oder Skifahrer. Hier kommt man garantiert auf seine Kosten!


Erzähl mir mehr
Moorlehrpfad
© Chiemgau Tourismus e.V.

Moorlehrpfad Schönramer Filz


Familienfreundliche Wanderung, bei der Sie an Informationstafeln mehr über die bedeutende Moorlandschaft erfahren können. 01:00 h. Petting.


Erzähl mir mehr
Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Raubritter Heinz vom Stein bewohnte die Felsenburg und lebt heute noch als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr