Rechenbergalm

© Tourist-Information Unterwössen

Rechenbergalm

Des mog I:

000

Aussichtsreiche Alm, nördlich des großen Rechenbergs. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Vom Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz Hammergraben in Oberwössen (Aufstiegdauer: ca. 1 1/2 Stunden) verläuft der Weg bergauf in Richtung Burgaualmen. Nachdem man einen Blick auf das kleine Kirchen, nahe der Almen erhascht hat, geht es nach einer Abzweigung nach links weiter durch eine Almwiese und ein Stückchen durch den Wald bis man auf die Forststraße (von Unterwössen kommend) stösst. Diese bringt den Wanderer an sein Ziel: Die Rechenbergalm.

An einem steilen Südhang gelegen erwartet den Wanderer die Rechenbergalm mit der Belohnung für seinen Aufstieg: Ein besonderer Ausblick und Fernblick über Oberwössen und das gesamte Almengebiet. Neben diesen Naturschönheiten bietet die Alm auch eine traditonelle Brotzeit. Selbst gemachter Almkäse aus der Region und "hausgemachte Zwetschgenpovesen" sind die besonderen Schmankerl und die Hausempfehlung der Rechenbergalm.

 

Rechenbergalm

© Grünbacher

Rechenbergalm

© Tourist-Information Unterwössen

Rechenbergalm

© Tourist-Information Unterwössen

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • Almtypische Brotzeit

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet von Mitte Mai bis Mitte Oktober.

Unsere
Kontaktdaten

Rechenbergalm

Auf dem Oberwössner Rechenberg
83246 Unterwössen

+49 861/64203
tourismus@unterwoessen.de

Tipps für Ihren Urlaub in Unterwössen

Auf dem Hochgern
© Chiemgau Tourismus e.V.

Unterwössen & Oberwössen


Die grandiose Bergwelt in Unterwössen gibt nicht nur Segelfliegern Aufwind, sondern auch einem der weltbesten Orchideenzüchter und einem Künstler, der in 40 Ländern ausgestellt hat. Und natürlich erlebnishungrigen Gästen.


Unterwössen entdecken
Rechenbergalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Rechenbergalm über Feldlahnalm - Almwanderung


Almwanderung, die auf der Rechenbergalm regionale Schmankerl und herrliche Ausblicke bietet. Zwischendurch gibt es eine Einkehrmöglichkeit auf der Feldlahnalm.


Erzähl mir mehr
Jochbergalm

Über die Rechenbergalm zur Jochbergalm


Von Unterwössen über die Rechenbergalm zur Jochbergalm und durch das Kaltenbachtal zurück.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Maximilianst+berl Traunstein
© Chiemgau Tourismus

Hofbräuhaus Traunstein


Wir sind Brauer und immer Brauer gewesen - Aus den besten bayerischen Rohstoffen braut das familiengeführte Hofbräuhaus Traunstein seit über 400 Jahren inmitten der Traunsteiner Altstadt.


Erzähl mir mehr
Hausbild

Färbinger Luise


Das Haus liegt im Zentrum von Unterwössen. Die Wohnung befindet sich im 2. Stock, und ist gut ausgestattet mit Blick auf die Chiemgauer Berge. Freisitz mit Grill und große Liegewiese erwarten Sie, zur Loipe sind es ca. 300 Meter. Nichtraucher!


Erzähl mir mehr
Bierprobe
© Chiemgau Tourismus

Brauerei Wochingerbräu


Traunsteins kleinste Brauerei mit dem größten Biergarten - Bereits in der 14. Generation braut die Familie Wochinger im Sudhaus, in der seit 1892 in Traunstein ansässigen Traditionsbrauerei.


Erzähl mir mehr