Rodelbahn Geigelstein

© Touristik-Information Schleching

Rodelbahn Geigelstein
Rodeln

Des mog I:

000

Auf rund drei Kilometern verspricht die Rodelbahn am Geigelstein Rodelspaß pur. Die mittelschwere Bahn lockt mit einer rasanten Abfahrt und imposanten Ausblicken in die umliegende Bergwelt.


Sie starten am Parkplatz der ehemaligen Geigelsteinbahn in Ettenhausen (Schleching) und wandern die verschneite Forststraße entlang in Richtung Wuhrsteinalm. Der Weg führt Sie dabei über schneebedeckte Wiesen und durch Wälder. Unterwegs können Ihnen Rodler entgegenkommen, da sich Winterwanderer und Rodler die Forststraße teilen. Rund 350 Höhenmeter sind zurückzulegen, bis Sie das Berghotel Breitenstein erreichen, den Ausgangspunkt Ihrer Schlittenfahrt.

Oben angekommen erwartet Sie eine traumhafte Aussicht: lassen Sie Ihren Blick über den Geigelstein und die umliegenden Chiemgauer Alpen bis hin zum Kaisergebirge schweifen. Genießen Sie noch für einen weiteren Moment die Aussicht, bevor Sie Ihre Fahrt am Breitenstein beginnen.

Die Strecke verläuft zunächst flacher in den Wald hinein, bevor die Bahn etwas kurviger und steiler wird. So langsam nehmen Sie Fahrt auf und rodeln die schneebedeckte Forststraße, die Sie heraufgekommen sind wieder hinunter. Nach rund drei Kilometern erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt.

 

Ort
Schleching

Startpunkt
n.a.

Distanz
3,0 km

Dauer in Stunden
00:15

Höhenmeter aufsteigend
5

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
644

Höchster Punkt in Meter
996

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Entdecken Sie die Gemeinde Schleching bei einer Winterwanderung. Entlang der Tiroler Ache und am Fuße des Geigelsteins führt Sie die Winterwanderung rund um die verschneite Ortschaft.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. Dezember

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rodelspaß im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn am Balsberg


Die Naturrodelbahn in Unterwössen verspricht eine rasante und anspruchsvolle Abfahrt. Dabei genießen Sie ein wundervolles Panorama über den winterlichen Ort und den Chiemsee.


Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Piesenhausener Hochalm


Atemberaubender Ausblick unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand. 1440 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Haus Eisenberger


Unser ehemaliger Bauernhof liegt auf dem Weg zum Geigelstein. Von einem großen Garten umgeben, haben Sie von Ihren Ferienwohnungen/Appartements mit eigenem Balkon einen ungestörten Blick auf die umliegenden Berge. Sie wohnen ruhig und haben doch die Annehmlichkeiten einer Gaststätte und...


Erzähl mir mehr