Aussicht Schleching

© Chiemgau Tourismus e.V.

Streichenkirche

Mit ihrem einzigartigen, 1954 freigelegten, Wandmalereien aus der Zeit um 1440 ist die Streichenkirche "St. Servatius" ein außergewöhnliches Zeugnis mittelalterlicher Kirchenkunst.


Die Streichenkirche wird auch „Kirche am Saumweg" genannt und liegt hoch über dem Tal der Tiroler Ache. Von dort aus ist sie beinahe in der ganzen Gemeinde zu sehen und lockt nicht zuletzt durch ihre interessante Lage auf den Berg. Die Wallfahrtskirche ist mit schönen Fresken aus dem 15. und 16. Jahrhundert verziert. Schnitzaltäre aus dem 16. Jahrhundert und ein kostbarer Kastenaltar runden den Innenraum der Kirche ab. Die heutige Bausubstanz blickt auf eine rund 700-jährige Geschichte zurück. Erste Ausmalungen wurden bereits im Jahr 1430 getätigt. Die Wandmalereien stellen Heilige dar, unter ihnen die Patrone der Altäre, die Bischöfe St. Servatius, St. Wolfgang, St. Dionysius und St. Erasmus.

Streichenkirche

Aussicht Schleching

© Chiemgau Tourismus e.V.

Tipp


Die Familienfreundliche Wanderung zum Taubensee führt dich von Schleching aus an der Streichenkirche vorbei zu einem auf 1140 Meter gelegenen Bergsee, dem Taubensee. Dort kannst du Blicke auf die Gipfel von Geigelstein, Kampenwand und den Hochgern erhaschen.

Unsere
Kontaktdaten

Streichenkirche

Streichen 1
83259 Schleching

+49 (0) 8649 210

Weitere Tipps für deinen Urlaub

kampenwand-seilbahn-ausblick-kapelle
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kampenwandbahn


Die Kampenwandseilbahn bringt dich bequem auf knapp 1.500 Meter Höhe. Du landest dort, ganz ohne aus der Puste zu sein, mitten in der Chiemgauer Bergwelt mit ihren imposanten Felsformationen, grandiosen Aussichten und duftenden Almwiesen. Verlängerte Fahrtzeiten bis 08. November!


Erzähl mir mehr
Haus Schäfer

Schäfer Franz


Gepflegtes, gemütliches Haus, ruhige Lage, Parkplatz, Südbalkon, auf Anfrage Hauspreis, Nähe Loipe. Nichtraucherhaus. Die Bergsteigerdörfer Schleching und Sachrang liegen tief eingebettet in den Chiemgauer Alpen, südlich des Chiemsees. Umgeben sind die Bergsteigerdörfer von einer lieblichen...


Erzähl mir mehr
hochplatte-marquartstein-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplattenbahn


Familienspaß entsteht erst so richtig, wenn man dem Chiemgau auf's Dach steigt und die bunte Vielfalt an Seen, Wäldern, Wiesen und Dörfern vor seinen Füßen liegen sieht. Verlängerte Fahrtzeiten bis einschließlich 29. November!


Erzähl mir mehr