Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen
© © Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee

Rottauer Runde - zwischen Chiemsee, Moor und Bergen

Wandertour

Entdeckt auf dieser abwechslungsreichen Rundwanderung die wunderschöne Landschaft zwischen Chiemsee, Moor und Chiemgauer Alpen.

  • Startpunkt Wanderparkplatz an der Adersbergstrasse
  • Ort Grassau/Rottau
  • Distanz 11,6 Kilometer
  • Dauer 03:00 Stunden
  • Höchster Punkt 581 Meter
  • Niedrigster Punkt 526 Meter
  • Höhenmeter 55 aufsteigend
  • Höhenmeter 55 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Von der kleinen Anhöhe des Rudersbergs ergibt sich eine wunderschöne Aussicht auf den Chiemsee. In den Mooren der Rottauer Filze lassen sich mit etwas Glück vielleicht der ein oder andere Waldbewohner blicken. Der Pfad führt auch über einen alten Bohlenweg, der zur Zeit der Kelten entstand. Leider ist dessen ursprünglicher Zweck im Laufe der Jahrhunderte verloren gegangen.

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Am Rottauer Wassertretbecken könnt ihr euch erfrischen, die Füße abkühlen und die mitgebrachte Brotzeit verzehren.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Von der A8 Ausfahrt Bernau Richtung Grassau, Marquartstein. Nach ca. 3 Kilometern in Rottau, kurz nach dem Ortseingang, rechts auf den Parkplatz abbiegen.

Parken am Zielort

Der Wanderparkplatz an der Adersbergstrasse ist kostenfrei.

Öffentliche Anreise

Mit dem Zug zum Bahnhof Prien und weiter mit dem Bus 9509 nach Rottau.