Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
rad_fs_2015_2-6
© Chiemgau Tourismus e.V.

Rundweg Seebruck - Traunstein

Radtour

Der Rundweg führt Sie über 48 km von Seebruck über Truchtlaching nach Traunstein

  • Startpunkt Parkplatz "Am Seefeld"
  • Ort Seebruck
  • Distanz 48,1 Kilometer
  • Dauer 03:28 in Stunden
  • Höchster Punkt 617 Meter
  • Niedrigster Punkt 515 Meter
  • Höhenmeter 451 aufsteigend
  • Höhenmeter 454 absteigend
mittel Anspruch

Der Rundweg führt Sie von Seebruck über Truchtlaching nach Traunstein.
Der Stadtplatz in Traunstein lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Lange Zeit war das Salz einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt. Hier wurde schon im Mittelalter mit Salz gehandelt und entwickelte sich dann zum Salinenstandort. Lohnenswert ist auch ein Besuch des 2019 fertiggestellten Salinenparks. Im Park wird unter anderem eine denkmalgeschützte Solehebemaschine aus dem Jahr 1810 ausgestellt. Ebenso fällt einem direkt das große Wasserrad ins Auge, diese ist eine Rekonstruktion der Sole-Pumpe, die für die Soleleitung zwischen Reichenhall und Traunstein entwickelt wurde. Weitere Informationen zur „Salzgeschichte“ werden eindrucksvoll auf Schautafeln erläutert.
Zurück geht es über Chieming den Chiemseeuferweg bis nach Seebruck entlang.

Tipp: Besuchen Sie doch den wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt in Traunstein mit regionalen Köstlichkeiten


Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads