Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen
© © Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee

Schnappenkirche mit Almeinkehr | Gipfeltour

Wandertour

Tour mit Almeinkehr und herrlichem Ausblick über Grassau & Rottau und den Chiemsee.

  • Startpunkt Wanderparkplatz Marquartstein
  • Ort Grassau/Rottau
  • Distanz 12,4 Kilometer
  • Dauer 04:15 Stunden
  • Höchster Punkt 1194 Meter
  • Niedrigster Punkt 539 Meter
  • Höhenmeter 703 aufsteigend
  • Höhenmeter 703 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Tour auf die Schnappenkirche, einem der besten Aussichtspunkte im Chiemgau. Von hier aus lässt sich eine grandiose Aussicht über den Chiemsee und die umliegenden Orte genießen. Danach geht es auf eine Einkehr auf die Staudacher Alm, bevor ein gemütlicher Abstieg in Richtung Ausgangspunkt erfolgt.

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Zur richtigen Jahreszeit lassen sich auf der Staudacher Alm zahlreiche Murmeltieren beaobachten und belauschen.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Von der A8 aus Richtung München kommend: Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt in Richtung Reit im Winkl nehmen und der Straße durch Bernau und Rottau bis nach Grassau folgen. Im Kreisverkehr nun die dritte Ausfahrt nehmen und der Straße bis zum nächsten Kreisverkehr folgen. Nun die erste Ausfahrt in Richtung Marquartstein nehmen. Ca. 150m, nachdem das Rathaus auf der rechten Seite passiert ist, links in die Schlechinger Straße abbiegen und die Achenbrücke überqueren. Nun rechts abbiegen und nach ca. 100m nach links in die Burgstraße abbiegen. Der Wanderparkplatz befindet sich am Ende der Straße rechts.

Parken am Zielort

Wanderparkplatz Hochgern

Öffentliche Anreise

Anreise mit der Achentalbuslinie | Haltestelle: Marquartstein Rathaus (ca. 15 Gehminuten zum Ausgangspunkt)