Burg Tittmoning

Schon von weitem ist die Burg Tittmoning zu sehen, die hoch über der Altstadt thront. Hier gibt's Heimatfunde und Handwerkskunde...


Sie galt einst als Sommerresidenz der Salzburger Bischöfe - die Burg Tittmoning wechselte während ihrer 800-jährigen Geschichte mehrmals ihren Besitzer und gehörte, wie die ganze Region, mal zu Bayern und mal zu Salzburg. 1816 fielen der Rupertigau, und damit auch Tittmoning und seine Burg, endgültig an Bayern. Von dieser bewegten Vergangenheit zeugen heute noch einige Überbleibsel vergangener Zeiten im Heimatmuseum, das die Burg beherbergt. In 23 historischen Räumen erwartet dich eine umfangreiche Sammlung von Volkkunst und traditionellem Handwerk. Zu sehen ist auch die größte Schützenscheibensammlung in Bayern, deren älteste Exponate aus dem Jahr 1600 stammen.

Historisches Handwerk in Tittmoning

Das Tittmoninger Gerbereimuseum befindet sich ebenfalls in den Räumen der Burg. Das alte Handwerk blickt in der Region auf eine lange Geschichte zurück und zeigt diese sowie den Weg von Lederhaut zu Lederhose im historischen Ambiente der Burg.
Begegnung hinter Burgmauern gibt's bei den verschiedensten Veranstaltungen. Ob Konzerte oder Ausstellungen, Tagungen oder standesamtliche Hochzeiten - die Burg Tittmoning verleiht den unterschiedlichsten Ereignissen einen stilvollen Rahmen.

Öffnungszeiten


Außenanlage jederzeit zu besichtigen. Die beiden Museen "Gerbereimuseum" und "Museum Rupertiwinkel" nur im Rahmen einer Führung bzw. zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.

Museum Rupertiwinkel Öffnungszeiten:
1. Mai bis 3. Oktober Mi-So von 13:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führungen um 14:00 Uhr

Gerbereimuseum Öffnungszeiten:
1. Mai bis 3. Oktober Mi-So 13:00 - 17:00 Uhr

Merkmale


  • Führungen

Tipp


Nicht nur die Burg ist einen Besuch wert, auch die historische Altstadt lockt zu einem Bummel über altes Pflaster. Der Stadtplatz hat sich in den fast 800 Jahren seit der Gründung Tittmonings in Größe und Form nahezu nicht verändert. Besonders bezeichnend sind die sich dicht aneinander reihenden Häuser, die im Inn-Salzach-Stil erbaut wurden.

Preisinformationen


Außenanlagen kostenfrei zu besichtigen.
Gerbereimuseum kostenfrei zu besichtigen.
Museum Rupertiwinkel nur im Rahmen einer Führung (kostenpflichtig) zu besichtigen.

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Info Tittmoning

Burg
84529 Tittmoning

+49 8683 / 7007 - 10
http://www.tittmoning.de/
anfrage@tittmoning.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Schloss Herrenchiemsee


Schloss Herrenchiemsee ist die Chiemgauer Attraktion. Das „Bayerische Versailles“ ließ König Ludwig II. von Bayern auf einer der Inseln im Chiemsee errichten.


Erzähl mir mehr

Auenlehrpfad Tittmoning


Lustiger Rundwanderweg mit vielen Informationen zur heimischen Flora und Fauna. 00:35 h. Tittmoning.


Erzähl mir mehr

Ferienwohnung Thalhauser


Genießen Sie Ihren Urlaub in Bayern zum Tagespreis für 2 Personen von 50,00 Euro. Die sehr ruhig gelegene, gepflegte 62 qm große Ferienwohnung mit Terrasse befindet sich unterhalb der Burg von Tittmoning, kein Durchgangsverkehr und doch im Altstadtbereich. In unmittelbarer Nähe der...


Erzähl mir mehr