Winter in Unterwössen

© Tourist-Information Unterwössen

Naturrodelbahn am Balsberg
Rodeln

Die Naturrodelbahn in Unterwössen verspricht eine rasante und anspruchsvolle Abfahrt. Dabei genießen Sie ein wundervolles Panorama über den winterlichen Ort und den Chiemsee.


Vom Parkplatz am Balsberglift in Unterwössen wandern Sie, der Beschilderung Nummer 91 folgend, hinauf auf den Balsberg. Die gewalzte Forststraße führt Sie dabei über Serpentinen durch den verschneiten Wald.

Nach etwa einer bis eineinhalb Stunden erreichen Sie das Ende der Straße, den Einstiegspunkt für die Rodelbahn. Oben angekommen eröffnet sich vor Ihnen ein imposanter Ausblick über das verschneite Dorf bis hin zum Chiemsee. Da die Forststraße als Rodelbahn dient, achten Sie beim Aufstieg auf eventuell entgegenkommende Rodler.

Nun starten Sie Ihre rasante Fahrt nach unten, die Sie sicher für den Aufstieg belohnen wird. Zu Beginn erwartet Sie ein steileres, gerades Stück, wodurch Sie direkt richtig Geschwindigkeit aufnehmen. Nach etwas mehr als 200 Metern wird die Strecke etwas kurviger und weniger steil und Sie genießen die rund zwei Kilometer lange Fahrt durch den verschneiten Wald.

 

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Unterwössen

Startpunkt
Parkplatz am Blasberglift

Distanz
2,0 km

Dauer in Stunden
00:15

Höhenmeter aufsteigend
219

Höhenmeter absteigend
219

Niedrigster Punkt in Meter
611

Höchster Punkt in Meter
816

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Entdecken Sie die traumhafte Winterlandschaft rund um Unterwössen. Der Winterwanderweg Achendamm führt Sie entlang der Tiroler Ache und durch die unberührten Achenauen.

Rodelspaß im Chiemgau

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Maria Eck im winterlichen Abendlicht
© Tourist-Information Bergen

Naturrodelbahn Maria Eck


Die zwei Kilometer lange, familienfreundliche Rodelbahn eignet sich wunderbar für erste Schlittenfahrten und Genussfahrten. Sie führt von der Wallfahrtskirche Maria Eck bis zur Talstation der Hochfelln-Seilbahn in Bergen.


Erzähl mir mehr
Stoibenmöseralm 1275m

Stoibenmöseralm


Schöner Rundumblick und selbstgemachtes Biobauernbrot auf dem Hochplateau Richtung Taubensee. 1280 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Berghof Moar


Herrlich und ruhig gelegener Bauernhof mit Aussicht auf das Dorf und die Berge. Durch persönliche Betreuung bieten wir kleinen Familien und "50 plus" Erholung pur. Bestens geeignet für Wanderer und Naturliebhaber. Sehr gut ausgestattete Ferienwohnung mit Kabel-TV, Balkon, sowie 1 Appartement...


Erzähl mir mehr