Rodelspaß auf der Hochplatte / Marquartstein

© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn Marquartstein
Rodeln

Des mog I:

000

Auf rund drei Kilometern führt Sie die Rodelbahn von der Bergstation der Hochplattenbahn durch den Bergwald hinunter ins Tal. Die mittelschwere Bahn bietet Rodelspaß für die ganze Familie.


Schnappen Sie sich Ihren eigenen Schlitten oder leihen sich einen an der Talstation der Hochplattenbahn aus und los geht’s.  

Mit der Sesselbahn machen Sie sich auf den Weg nach oben zur Hochplatte. Oben angekommen, geht es direkt wieder bergab. Von der Bergstation der Bahn aus verläuft die mittelschwere Rodelbahn auf rund drei Kilometern bergab. Sie rodeln durch den herrlichen Bergwald die kurvige Strecke entlang und Schnee rieselt auf Sie herab. Streckenweise geht es rasant dahin und Sie erreichen nach etwa 20 Minuten Ihren Ausgangspunkt, die Talstation der Hochplattenbahn in Marquartstein.

Alternativ zur Sesselbahn haben Sie auch die Möglichkeit zur Bergstation zu wandern. Ein schöner verschneiter Waldweg führt Sie von der Talstation hoch zur Staffn-Alm. Dabei lassen Sie auf dem geräumten und präparierten Weg die ruhige Natur auf sich wirken.

 

  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bergbahn/Lift erreichbar

Ort
Marquartstein

Startpunkt
An der Bergstation der Hochplattenbahn

Distanz
3,1 km

Dauer in Stunden
00:20

Höhenmeter aufsteigend
437

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
603

Höchster Punkt in Meter
1040

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Entdecken Sie traumhafte Aussichtspunkte auf der Hochplatte. Der Winterwanderweg führt Sie auf vier Kilometern rund um den Staffen. Unterwegs lassen Sie Ihren Blick über den Chiemsee und die schneebedeckten Chiemgauer Alpen schweifen.

Rodeln auf der Hochplatte / Marquartstein

© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplatte im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rodelbahn Geigelstein
© Touristik-Information Schleching

Rodelbahn Geigelstein


Auf rund drei Kilometern verspricht die Rodelbahn am Geigelstein Rodelspaß pur. Die mittelschwere Bahn lockt mit einer rasanten Abfahrt und imposanten Ausblicken in die umliegende Bergwelt.


Erzähl mir mehr
Staffn-Alm von hinten
© Chiemgau Tourismus e.V.

Staffn-Alm


Leckere Bratkartoffeln an der Hochplatten-Bergstation. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Sommerbild

Bablhof


Unser gemütliches Bauernhaus steht in zentraler, ruhiger und sonniger Lage. Genießen Sie vom Balkon den herrlichen Panoramer-Blick zu den Oberwössner Bergen. Das Haus ist der ideale Ausgangspunkt für Bergwanderungen, Mountainbike-Touren, Nordic-Walking und zu den umliegenden Badeseen. Eine...


Erzähl mir mehr