Schmuggler/Samer-Rundweg (Samer)

© Tourist-Information Schleching

berggasthof-streichen-schleching

© Chiemgau Tourismus e.V.

Schmuggler-/Samerrundweg
Wandertour

Abwechslungsreicher Rundweg durch das Achental


04:00 h. Schleching.

Vom Parkplatz Geigelstein in Ettenhausen geht es auf einem breiten Forstweg Richtung Klobenstein. Der Weg führt am Rudersburger See vorbei und verläuft dann bei der früheren Grenze bergauf. Du folgst dem Weg bis zur Hängebrücke, die über die Entenlochklamm zum Gasthof Klobenstein führt.
Nach einer Rast und einem Besuch in der dortigen Wallfahrtskirche führt der Pfad weiter hinauf zur Bundesstraße. Dieser folgst du etwa 200 Meter nach rechts bis auf der linken Seite ein Steig zur Samerrast abzweigt. Hier hast du eine sehr schöne Aussicht auf den Geigelstein, die es zu genießen gilt bis es weiter geht zur Bäckeralm, weiter zum Berggasthof Streichen und zur Streichenkirche St. Servatius. Zurück geht es dann über die Haideralm nach Wagrain bis du wieder am Parkplatz ankommst.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Ettenhausen, Parkplatz Geigelstein

Distanz
13,4 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
712

Höhenmeter absteigend
515

Niedrigster Punkt in Meter
567

Höchster Punkt in Meter
906

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober
schmugglerweg-116

© Tourist-Information Schleching

schmugglerweg-101

© Tourist-Information Schleching

Hängebrücke

© Josefine Lechner

schmugglerweg-113

© Tourist-Information Schleching

schmugglerweg-109

© Tourist-Information Schleching

schmugglerweg-128

© Tourist-Information Schleching

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

+49 (0) 861 909590 0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Gletscherblick Aussicht
© Chiemgau Tourismus e.V.

Gletscherblick


„Ein perfekt komponiertes Wandererlebnis“ – so beschreibt das Wanderinstitut die abwechslungsreiche Tageswanderung, die auf schmalen Wegen und über grüne Almwiesen und durch reizvolle Bergwälder zu grandiosen Fernsichten führt.


Erzähl mir mehr
Oberauerbrunstalm_almen_mn_2016_43-3
© Chiemgau Tourismus e.V.

Oberauerbrunstalm


Auf der im Sommer bewirtschafteten Oberauerbrunstalm ist der Alltag schnell vergessen und man kann die Zeit mit der Familie genießen.


Erzähl mir mehr

Feichten-Hof Familie Zaiser (Zuhaus)


schöner familienfreundlicher Bauernhof mit neuem Zuhaus im Ortsteil Raiten


Erzähl mir mehr