Panoramablick über die Stadt Traunstein. Im Hintergrund erheben sich die Chiemgauer Alpen.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traunstein




Historische Bauten, lebendige Salzgeschichte & Einkaufsstadt mit Flair – Traunstein ist das Herz des Chiemgaus


Traunsteins historische Altstadt, die vielen Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Bauten verleihen dem Herzen des Chiemgaus einen unverkennbaren Charakter. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Genießen ein. Eine bunte Auswahl an Geschäften bietet Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen.

Traunstein - die Ausflugsstadt im Chiemgau

Traunstein lässt sich am einfachsten und schönsten bei einer Stadtführung entdecken:

  • Tauche beim „Stadtspaziergang“ in die Geschichte von Traunstein ein und entdecke die historischen Sehenswürdigkeiten, jeden Donnerstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Begib dich bei der Führung „Traunstein und das Salz“ auf die Spuren des „weißen Goldes“, jeden Dienstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Zu den weiteren Führungen zählen unter anderem Brauereiführungen durch die Brauereien von Traunstein oder der Kulinarische Spaziergang, eine feine Kombination aus gutem Essen und städtischer Geschichte.
  • Mit der kostenlosen Stadtspaziergangs-App ist das Erkunden der Stadt auf eigene Faust möglich.
  • Ideal für Kinder ist die Entdeckungstour: 25 Fragen an 14 Stationen machen es möglich, die Stadt spielerisch zu entdecken. Die Karte gibt's in der Tourist-Info, wo zum Schluss auch noch eine kleine Belohnung auf die Kinder wartet.
  • Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, empfiehlt sich ein Besuch im Museum – z. B. im BayernLAB. Gemäß dem Motto „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ stehen Exponate unter anderem zu den Themen Virtual Reality, 3D-Druck, Multikopter im Mittelpunkt der Dauerausstellung, die öffentlich und kostenlos zugänglich ist.

Was tun in und um Traunstein?

panorama-traunstein-sommer-atstadt-traunstein
© Stadt Traunstein

SalzAlpenWeg - Traunstein - Siegsdorf - Inzell


Auf den Spuren des weißen Goldes entlang der ersten Pipeline der Welt: Wanderung am SalzAlpenWeg von Traunstein nach Inzell Der SalzAlpenWeg von Traunstein nach Inzell nimmt den Wanderer mit auf eine ganz spezielle Zeitreise.


Erzähl mir mehr
In der Brauerei
© Chiemgau Tourismus

Privatbrauerei Schnitzlbaumer


Tradition trifft Moderne - Bereits 1575 als der „Oberer Bräu“ gegründet, ist die heutige Privatbrauerei Schnitzlbaumer die älteste Brauerei der Bierstadt Traunstein.


Erzähl mir mehr
mammutmuseum-siegsdorf
© Chiemgau Tourismus e.V., Sportalpen GmbH

Naturkunde- & Mammut-Museum Siegsdorf


Mach dich auf zu einer Reise durch 250 Millionen Jahre Erdgeschichte. Das beliebte Ausflugsziel im Chiemgau zeigt über einer Millionen Besucher im Jahr die Geschichte des Chiemgaus. Entdecke bis Ende November täglich tolle Angebote und Führungen!


Erzähl mir mehr
Bierprobe
© Chiemgau Tourismus

Brauerei Wochingerbräu


Traunsteins kleinste Brauerei mit dem größten Biergarten - Bereits in der 14. Generation braut die Familie Wochinger im Sudhaus der seit 1892 in Traunstein ansässigen Traditionsbrauerei.


Erzähl mir mehr
Im-Einklang-Radeln-neu

Im Einklang Radeln


Wer innere Ruhe sucht, ist hier genau richtig.


Erzähl mir mehr
Brotzeit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wochinger Brauhaus Metze & Baur GmbH


Wochinger Brauhaus Metze & Baur GmbH


Erzähl mir mehr

Traunstein im Winter


Besonders reizvoll ist Traunstein in der Adventszeit, wenn der Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz seine Tore öffnet. Die stimmungsvolle Straßenbeleuchtung, die liebevoll aneinander gereihten Marktstände und der Gewürzduft in der Luft tunken die Stadtmitte in eine Atmosphäre, die Vorweihnachtsfreude weckt.

Langlaufen am Hochberg

Über den Dingen stehen, frei durchatmen und einen grandiosen Ausblick auf den Chiemsee und die imposante Bergkulisse genießen: Das ermöglicht ein kurzer Abstecher von Traunstein auf die Anhöhe des nahegelegenen Hochbergs. Hier startet die Tobias-Angerer-Loipe, ein 13 Kilometer langer Rundkurs, der zu den schönsten und abwechslungsreichsten Strecken im ganzen Chiemgau gehört.

Verschneiter Christkindlmarkt in Traunstein.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traumhafte Winterlandschaft an der Tobi Angerer Loipe am Hochberg bei Traunstein.

© Sepp Niederbuchner

Mitten in der idyllischen Winterlandschaft liegt das Ettendorfer Kircherl bei Traunstein.

© Willy Reinmiedl

Panoramablick über die Stadt Traunstein im Winter

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traunsteiner G'schichten


Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. im Landkreis Traunstein


Mein Herz schlägt bayerisch . - Papst Benedikt XVI. Geboren als Joseph Aloisius Ratzinger am 16.April 1927 in Marktl, war Papst Benedikt XVI. vom ...


Erzähl mir mehr

Ab ins Hofbräuhaus Traunstein!


Bayern ist bekannt für sein ausgezeichnet schmackhaftes Bier , besonders der Chiemgau. Doch wie wird es eigentlich hergestellt? Dieser Frage gingen ...


Erzähl mir mehr

Größen der Klassikmusik verzaubern den Chiemgau


Gestern Abend besuchte ich mit einer Freundin das Klassikkonzert The Fiddler On The Moon in der beinahe ausverkauften Klosterkirche in Traunstein . S ...


Erzähl mir mehr

Musikalischer Frühling im Chiemgau


Mit dem Mai kommt der Frühling. Am 28. Mai wird der Chiemgauer Musikfrühling eröffnet. Bereits z um 13. Mal findet das Kammermusikfestival unter ...


Erzähl mir mehr

Der Traunsteiner Lindl - Ein hölzerner Ritter als Krönung für Volksmusikgenuss


Ruhm und Ehre wird den Sängern und Musikanten zuteil, die den Traunsteiner Lindl gewinnen. Der Preis steht für echte Volksmusik – und feiert 201 ...


Erzähl mir mehr

High-Tech seit 1912: Die Traunsteiner Sternwarte


Die Sternwarte in Traunstein ist trotz ihres auffälligen, kuppelförmigen Aufbaus nicht vielen Menschen ein Begriff. Dabei ist es Dank der Jugendstil ...


Erzähl mir mehr

Unsere
Kontaktdaten

Touristinformation Traunstein

Stadtplatz 39
83278 Traunstein

+49 (0)861 65500
http://www.traunstein.de/Tourismus.aspx
touristinfo@stadt-traunstein.de