Panoramablick über die Stadt Traunstein. Im Hintergrund erheben sich die Chiemgauer Alpen.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traunstein




Historische Bauten, lebendige Salzgeschichte & Einkaufsstadt mit Flair – Traunstein ist das Herz des Chiemgaus


Traunsteins historische Altstadt, die vielen Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Bauten verleihen dem Herzen des Chiemgaus einen unverkennbaren Charakter. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Genießen ein. Eine bunte Auswahl an Geschäften bietet Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen.

Traunstein - die Ausflugsstadt im Chiemgau

Traunstein lässt sich am einfachsten und schönsten bei einer Stadtführung entdecken:

  • Tauche beim „Stadtspaziergang“ in die Geschichte von Traunstein ein und entdecke die historischen Sehenswürdigkeiten, jeden Donnerstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Begib dich bei der Führung „Traunstein und das Salz“ auf die Spuren des „weißen Goldes“, jeden Dienstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Zu den weiteren Führungen zählen unter anderem Brauereiführungen durch die Brauereien von Traunstein oder der Kulinarische Spaziergang, eine feine Kombination aus gutem Essen und städtischer Geschichte.
  • Mit der kostenlosen Stadtspaziergangs-App ist das Erkunden der Stadt auf eigene Faust möglich.
  • Ideal für Kinder ist die Entdeckungstour: 25 Fragen an 14 Stationen machen es möglich, die Stadt spielerisch zu entdecken. Die Karte gibt's in der Tourist-Info, wo zum Schluss auch noch eine kleine Belohnung auf die Kinder wartet.
  • Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, empfiehlt sich ein Besuch im Museum – z. B. im BayernLAB. Gemäß dem Motto „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ stehen Exponate unter anderem zu den Themen Virtual Reality, 3D-Druck, Multikopter im Mittelpunkt der Dauerausstellung, die öffentlich und kostenlos zugänglich ist.

Was tun in und um Traunstein?

Tobias Angerer Loipe
© Sepp Niederbuchner/Stadt Traunstein

Tobias-Angerer-Loipe


Ein einmaliges Panorama eröffnet sich Ihnen, während Sie ihre Langlaufrunde auf der Tobias-Angerer-Loipe bei Traunstein drehen. Dank der erhöhten Lage blicken Sie über die verschneite Landschaft der Region Chiemsee-Chiemgau hinein bis in die Bayerischen Alpen.


Erzähl mir mehr
Stadtpfarrkiche St. Oswald
© Stadt Traunstein

Stadtpfarrkirche St. Oswald


Die Stadtpfarrkirche St. Oswald ist die Primizkirche von Papst Benedikt XVI. Die barocke Kirche befindet sich am Stadtplatz von Traunstein - im Herzen des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr
Stadt- und Spielzeugmuseum Traunstein
© Stadt Traunstein

Stadt- und Spielzeugmuseum


Inmitten eines der ältesten Baudenkmäler Traunsteins, direkt am Stadtplatz, befindet sich das Stadt- und Spielzeugmuseum - ein idealer Ort um in Kindheitserinnerungen zu schwelgen.


Erzähl mir mehr
sommer_st-leonhard_berge
© Tourist-Information Waginger See

Im Einklang Radeln


Wer innere Ruhe sucht, ist hier genau richtig.


Erzähl mir mehr
Stadt Traunstein
© Stadt Traunstein

Stadtspaziergang Traunstein


Erkunde die schöne Altstadt Traunsteins


Erzähl mir mehr
rad_tk_2015_4-15
© Chiemgau Tourismus e.V.

Brauereitour 2 - Chiemsee & Alz, Hopfen & Malz


Die knapp 63 Kilometer lange Rundtour ist perfekt für Genussradler, denn trotz nur wenig Steigung, gibt es immer einen Bergblick. Unterwegs gehst du mit den Chiemgauer Gewässern auf Tuchfühlung.


Erzähl mir mehr

Traunsteiner G'schichten


Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. im Landkreis Traunstein


Mein Herz schlägt bayerisch . - Papst Benedikt XVI. Geboren als Joseph Aloisius Ratzinger am 16.April 1927 in Marktl, war Papst Benedikt XVI. vom ...


Erzähl mir mehr

Wie der Chiemgauer ins Rollen kommt


Es ist ein Projekt, das vielerorts Aufsehen erregt: Der Chiemgauer – ein komplementäres Zahlungsmittel in den Landkreisen Traunstein und Rosenheim ...


Erzähl mir mehr

Wie das Pfälzer Weinfest nach Traunstein kam - eine Städtefreundschaft


Traunstein , das ist hinlänglich bekannt, ist eine Bierstadt. Mit der Qualitätssteigerung durch den Erlass des Reinheitsgebots vor etwa 500 Jahren u ...


Erzähl mir mehr

Mein Versuch im Geocaching – Die Schnitzeljagd der besonderen Art


Viele haben es schon einmal gehört, die wenigsten tatsächlich ausprobiert: Geocaching. Im Chiemgau gibt es zahllose Möglichkeiten die Schnitzeljagd ...


Erzähl mir mehr

Razvan Popovici über Musik & den Chiemgau


Bekannt ist der Chiemgau für beeindruckende Landschaften, seine schöne Natur und viele idyllische Orte. Auch Leidenschaft für Musik, Kunst und Kult ...


Erzähl mir mehr

Simon Schempp, Tobias Angerer & Fritz Fischer lieben das Langlaufen im Chiemgau!


Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist er da. Der Winter ist im Chiemgau eingezogen und das zur Freude der Wintersportler. Vor allem die Langläuf ...


Erzähl mir mehr

Traunstein im Winter


Besonders reizvoll ist Traunstein in der Adventszeit, wenn der Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz seine Tore öffnet. Die stimmungsvolle Straßenbeleuchtung, die liebevoll aneinander gereihten Marktstände und der Gewürzduft in der Luft tunken die Stadtmitte in eine Atmosphäre, die Vorweihnachtsfreude weckt.

Langlaufen am Hochberg

Über den Dingen stehen, frei durchatmen und einen grandiosen Ausblick auf den Chiemsee und die imposante Bergkulisse genießen: Das ermöglicht ein kurzer Abstecher von Traunstein auf die Anhöhe des nahegelegenen Hochbergs. Hier startet die Tobias-Angerer-Loipe, ein 13 Kilometer langer Rundkurs, der zu den schönsten und abwechslungsreichsten Strecken im ganzen Chiemgau gehört.

Verschneiter Christkindlmarkt in Traunstein.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traumhafte Winterlandschaft an der Tobi Angerer Loipe am Hochberg bei Traunstein.

© Sepp Niederbuchner

Mitten in der idyllischen Winterlandschaft liegt das Ettendorfer Kircherl bei Traunstein.

© Willy Reinmiedl

Panoramablick über die Stadt Traunstein im Winter

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Unsere
Kontaktdaten

Touristinformation Traunstein

Stadtplatz 39
83278 Traunstein

+49 (0)861 65500
http://www.traunstein.de/Tourismus.aspx
touristinfo@stadt-traunstein.de